News & Rumors: 28. Juli 2009,

iPhone in China: China Unicom als Anbieter immer wahrscheinlicher

iPhone 3GDas iPhone kommt nach China: Laut Reuters hat Apple einen exklusiven 3-Jahres-Vertrag mit China Unicom abgeschlossen. Offiziell wurde dies seitens China Unicom allerdings nicht bestätigt, der Mobilfunkanbieter steckt laut einer Sprecherin nach wie vor in Gesprächen mit Apple.

Der Vertrag umfasst den Berichten zufolge eine Zahl von 2 Millionen Geräten pro Jahr, mit einem geschätzten Gesamtertrag von 5 Milliarden Yuan, das sind rund 732 Millionen US-Dollar. Bereits im September könnte es soweit sein.

Eine Begründung, warum China Unicom den Zuschlag für den Exklusivvertrieb in Frage kommt: Es steht das für das iPhone benötigte GSM-Netz zur Verfügung, während der chinesische Marktführer China Mobile mit dem TD-SCDMA-Netz arbeitet.

Die Geräte werden allerdings aller Voraussicht nach speziell für China produziert: Aus Foxconn-Kreisen heißt es, dass das chinesische iPhone ohne WiFi-Modul ausgeliefert wird, da Apple den hohen Sicherheitsstandards der chinesischen Regierung nicht gerecht werden kann.

[via Reuters]



iPhone in China: China Unicom als Anbieter immer wahrscheinlicher
3,8 (76%) 5 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

Kreise: Apple lässt fünf Teams an kabellosem Laden... Wie wird das iPhone 8 geladen: Via Induktion, wirklich drahtlos oder doch nur via Kabel? Dem Vernehmen nach arbeitet Apple unter Hochdruck an einer in...
Swift-basierte Malware erpresst MacOS-Nutzer Eine neue Malware grassiert und verschlüsselt Daten auf dem Mac. Um sie zurückzubekommen, sollen die Nutzer zahlen. Doch die Software ist fehlerhaft u...
Märkte am Mittag: Verbreitung von iOS 10 bei knapp... Der Marktanteil von iOS 10 auf kompatiblen iOS-Geräten stieg zuletzt auf 79%. Das zeigten aktuelle statistische Daten von Apple. Google kann von solch...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.








Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>