News & Rumors: 30. Juli 2009,

Oktoberfest im August auf dem iPhone

SevenOne Intermedia wird Anfang August ein gleichnamiges Spiel zum Oktoberfest für Nintendo DS herausbringen. Nicht mal 2 Wochen später soll dann auch das iPhone mit „Oktoberfest“ beglückt werden. Der Titel wird den Markt für Casual-Gamer bedienen und neben einem Quiz, in dem spielerisch party- und bierzelt-taugliches Wissen vermittelt wird, werden etliche Minispiele integriert, darunter Fingerhakeln, Hau den Lukas oder Schuhplattler. Die Variante für NDS wird 29,99 Euro kosten. Die Frage liegt nahe, ob denn die iPhone-Version den gleichen Spielumfang bieten wird, wie der Titel für NDS. Eine entsprechende Anfrage an die zuständige Pressestelle wurde mit dem Vermerk beantwortet, dass sich die betreffende Kollegin im Laufe der nächsten Woche melden würde.



Oktoberfest im August auf dem iPhone
3,84 (76,8%) 25 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

In Cupertino eröffnet der Apple Park Apple eröffnet den neuen Apple Campus offiziell im April. Der Komplex wird dann Apple Park genannt und auch dem früheren Applechef und Firmengründer S...
Apple sichert sich Domain icloud.net Apples Onlinedienste sind aktuell unter icloud.com zu erreichen. Nun sicherte sich Cupertino auch noch eine weitere Domain für einen vergleichsweise m...
Project Isabel: Apple baut neues, grünes Rechenzen... Apple plant ein neues, riesiges Rechenzentrum in Nevada. Wie die übrigen Komplexe auch soll auch diese Anlage mit grünem Strom laufen. Apple hat si...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.








Zuletzt kommentiert



 1 Kommentar(e) bisher

  •  Joschi4712 (27. August 2009)

    Hier noch eine nützliche iPhone App fürs Oktoberfest – mit vielen lustigen bayerischen Sprüchen – einfach mal ausprobieren:

    http://www.iyodl.de

    Viel Spaß
    Joschi


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>