News & Rumors: 3. August 2009,

Apple-Tablet: Präsentation im September, Verkauf ab November?

ModbookWie kann die Gerüchteküche der Woche besser beginnen als mit einer Apple-Tablet-Meldung? Gar nicht? Eben. So berichtet Barron, dass ein bekannter, nicht namentlich genannter Analyst angeblich einen Prototyp des Apple-Tablet gesehen habe.

Demnach soll das Gerät im September vorgestellt und ab November ausgeliefert werden. Apple habe nach dem iPhone ein weiteres Produkt in der Pipeline, um eine ganze Industrie zu beeinflussen. Daher warten Hersteller ähnlicher Produkte darauf, was Apple anbieten werde, so der Analyst.

Das Mac Tablet werde zwischen $699 und $799 kosten und vielfältige Multimedia-Fähigkeiten bieten. Es könne als eine Art Media-Center, ähnlich wie das Apple TV, eingesetzt werden oder gar als Videospiele-Handheld, so Jon Peddie, Leiter von Jon Peddie Research aus Tiburion, Kalifornien. Weiterhin besteche das Gerät durch außergewöhnliche HD-Fähigkeiten.

Die Gerüchte scheinen also immer konkreter zu werden. Apples Tablet wird das Potential zugeschrieben, wie das iPhone im Handysektor eine Geräteklasse völlig neu zu definieren. Die Frage ist inzwischen nur noch, wann das Mac-Tablet kommt.

[Barron via 9to5Mac]
Apple-Tablet: Präsentation im September, Verkauf ab November?
4,06 (81,11%) 18 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

App Store: Suchwerbung ab dem 5. Oktober Im App Store wird es künftig Suchwerbung geben. Interessierte können ihre Kampagnen jetzt schon erstellen; ab dem 5. Oktober werden sie dann live gehe...
Im Oktober kommt das iPhone 7 in weitere Länder Seit dem 16. September kann man das iPhone 7 in unseren Breiten kaufen. Am 23. September startete die zweite Welle. Im Oktober kommt Welle Nummer drei...
Sharp: Hohe Investition für OLED-Produktion geplan... Sharp ist ein langjähriger Partner von Apple, vor allem was Bildschirmtechnologien angeht. Mit dem laut Gerüchten geplanten Umstieg von LCD auf OLED m...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.






Zuletzt kommentiert



 7 Kommentar(e) bisher

  •  DRAGONFLY (3. August 2009)

    Grundsätzlich bin ich ein großer Fan der Idee eines echten Tabletts (und damit sind nicht Kompromisse à la DELL gemeint, dass man einem Laptop das Display ausrenkt oder das obige Bild).

    Nur macht das wirtschaftlich Sinn? Apple ist gerade erst dabei aus dem 3GS-Projekt richtig Honig zu saugen, da würden sie (mit solchen Formaten) jeden Kunden oder Umsteiger vor die Wahl stellen: iPhone oder Tablett.

  •  Thomas (3. August 2009)

    Jop,

    das würde mich Weihnachten vor die Wahlstellen!

    iPhone? Mac Pro? Mac Tablet? Oder ein Apple TV?

    Weihnachten ist nicht mehr lang hin – und ich bin jetzt schon totall überfordert – wo hin mit meinen noch nicht vorhanden Geld?

  •  ts (3. August 2009)

    iPhone oder Tablet hmm nicht unbedingt. Das Tablet hast Du nicht immer dabei. Ein Handy schon. Die Geräte unterscheiden sich in der Handhabe ja auch alleine von der Größe und das Tablett müsste noch einen Mehrwert gegenüber dem iPhone haben. Ein iPhone in groß und das als Tablet verkaufen wird es von Apple nicht geben.

  •  Hansi (3. August 2009)

    Das Table wäre super. Jamie Oliver kurz mit in die Küche nehmem. TV Total kurz mit aufs Klo. Oder ein eBook abends mit ins Bett. Alles mit einem hauchdünnen Tablet mit hoffentlicher solider Akku-Leistung. Hach schöne neue Welt. Star Trek wir kommen :-)

  •  Timmy (3. August 2009)

    Ich hoffe mal das es mit Snow Leopard geliefert wird. Ein 2.0 Ghz Dualcore wär fein, blos keine Atoms ect!! Am liebsten eine art Macbook (leistungsmässig) mit 64gb festspeicher usw. Wenn was anderes als snowleo drauf ist besser finger von lassen!

  •  Hahn (3. August 2009)

    Es steht aber noch kein termin für das alljährliche Musik-Event fest, oder? Wäre dann wahrscheinlich der passende Termin.

  •  Hansi (4. August 2009)

    Wer glaubt es wird alles andere als ein Atom Prozessor wird vermutlich enttäuscht werden. Intel Atom und NVIDIA ION würden dann auch die HD-Fähigkeiten real werden lassen.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>