MACNOTES

Veröffentlicht am  4.08.09, 16:34 Uhr von  

iPhone-App für Windows Mobile portieren: Microsoft erklärt, wie es geht

MicrosoftWie macht man App Store-Programme Windows Mobile-fähig? Diese Frage klärt Microsoft jetzt in einem Supportdokument anhand der App Amplitude. Schritt für Schritt wird im Fallbeispiel erklärt, wie eine für das iPhone gemachte App für Windows Mobile 6.5 umgeschrieben werden kann.

Erstellt wurde die Anleitung nicht von Microsoft, sondern von der Consulting-Firma Crimson Consulting und soll Entwicklern den Einstieg in die Windows Mobile-Entwicklung erleichtern.

Der Grund, warum die App Amplitude, mit der sich Hintergrundgeräusche analysieren und verstärken lassen (wie z.B. auch der menschliche Herzschlag) gewählt wurde: Das Userinterface ist recht komplex, außerdem werden verschiedene Audiofunktionen benötigt. Daher ist die Portierung nicht zu simpel und bietet einen guten Lerneffekt für interessierte Entwickler.

Der Windows Mobile Marketplace soll frühestens im Herbst an den Start gehen, seit letzter Woche können Entwickler ihre Apps einreichen. Der Store aber ist für viele Entwickler uninteressant: Apples App Store bietet derzeit zwar nicht die besten Konditionen, dafür können aber sehr viele potentielle Kunden erreicht werden.

[Microsoft Entwickler-Center via Macworld]

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 9 Kommentar(e) bisher

  •  @fabianlotto sagte am 4. August 2009:

    So ein Käse! http://macnot.es/13826

    Antworten 
  •  Ralf sagte am 4. August 2009:

    Witziger Artikel mit netten Seitenhieben auf das iPhone und das Development dazu – und dass von einer Firma, deren System noch nicht einmal Images mit Transparenz darstellen kann… ;-)

    Antworten 
  •  Adam Riese sagte am 4. August 2009:

    … oder keine PDFs in Word-Dokumenten platzieren kann. Oder, oder …

    Antworten 
  •  @Blauwald sagte am 5. August 2009:

    iPhone-App für Windows Mobile portieren: Microsoft erklärt, wie es geht: http://macnot.es/13826

    Antworten 
  •  @switzam sagte am 6. August 2009:

    apple #apps für #windows mobile? ja, sofort! auf win-funktionen will ich nicht verzichten, clevere apps hat apple… http://macnot.es/13826

    Antworten 
  •  blueeye70 sagte am 5. November 2009:

    Wo ist denn nun dieses Supportdokument?

    Antworten 
  •  kg sagte am 5. November 2009:

    @blueeye70 der Link ganz unten im Beitrag führt dich dahin. Da wo “Microsoft Entwickler-Center” steht.

    Antworten 
  •  Thomas sagte am 21. Januar 2010:

    Habe ganz neu ein HTC h2 mit Windows Mobile 6.5, ich hätte auch gern ein paar mehr apps, wo bekomme ich gute apps und kann ich diese auch über den PC laden und installieren aufs HTC? Leider ist ja bei Windows mobile 6.5 noch nicht mal solitär enthalten. war immer ein schneller zeitvertreib ;-)
    gruss Thomas

    Antworten 
  •  Heinz sagte am 19. April 2010:

    @ Thomas: Solitär ist schon drauf man muss nur im Windowsverzeichnis den Link in Startmeü/Programme kopieren und unter Eigenschaften Sichtbar machen …

    Antworten 

Kommentar verfassen

 0  Tweets und Re-Tweets
       0  Likes auf Facebook
         2  Trackbacks/Pingbacks
        1. iPhone Apps kompatibel mit HD2? - HTC HD2 Programme - Windows Mobile Forum am 30. März 2010
        2. Iphone Apps auf dem HD2 am 20. August 2010
        Werbung
        © 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de