MACNOTES

Veröffentlicht am  5.08.09, 13:54 Uhr von  rj

C64 auf dem iPhone: Apple bleibt beim Nein

Commodore LogoEine Diskussion scheint sich auch nicht zu entwickeln: sehr lakonisch hat Apple auf den erneuten Versuch reagiert, einen C64-Emulator für das iPhone in den App Store zu bekommen. Im SDK stehe alles, warum die App nicht zugelassen werde.

Das tweeetet Entwickler Manomio: “Incredibly frustrated – Apple has denied C64 again, simply quoting the SDK 3.2.2 and NO explanation.”

Die Kommentarlosigkeit kommt ungünstig: Manomio hat schon mehrfach an der App nachgebessert, um den Richtlinien Apples zu entsprechen. Der Wille zur Anpassung der App ist vorhanden, nun scheinen indessen die Informationen zu fehlen. Damit ist das Projekt “C64-Emulation für iPhone” wieder einmal vom Tisch, denn die Ablehnung Apples ist nicht die erste für die Brotkasten-Emulation fürs iPhone.

Nach wie vor findet sich bei Manomio der “Available on the iPhone App Store”-Hinweis – wie bisher kann man sich jedoch nur eine Mailbenachrichtigung anmelden, sollte die App wider Erwarten doch erscheinen. Im Zweifelsfall vielleicht wenigstens via Cydia?

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 5 Kommentar(e) bisher

  •  cs sagte am 5. August 2009:

    Sehr schade. Mein Retroherz blutet. Ich hoffe Apple besinnt sich irgendwann und ändert die Richtlinie, bzw. verfeinert die doch sehr allgemeinen Regeln.

    Antworten 
  •  david sagte am 5. August 2009:

    Ich find das auch traurig… hab gelesen, dass diese Sega spiele nichts anderes wären, wie eine Emulation eines anderen (in dem Fall Sega) Systems…
    aber ich habe gelesen, dass wohl Boubble boubble mit diesen kleinen Drachen erscheinen soll… ein kleiner Trost :-)

    Antworten 
  •  Gunnar sagte am 5. August 2009:

    Es gibt auf der WWDC doch sicher Diskussionspanels mit direkten Apple-Verantwortlichen. Wird diese Problematik dort nicht zur Sprache gebracht? Aber dann ist es doch sicher geheim.

    Ich finde es sollte von seiten der Entwickler mehr Druck ausgeübt werden. Vielleicht sollte mal eine WWDC boykottiert werden.

    Nur so eine Idee

    Antworten 
  •  Melvin sagte am 5. August 2009:

    OMG! Wie genial sieht das denn aus?
    Wäre super wenn es doch irgendwann in den App Store kommt……

    Antworten 
  •  harald sagte am 5. August 2009:

    echt arschig von apple. bleibt die frage ob es sich für applikationsentwickler überhaupt lohnt nicht zu knapp entwicklungszeit in eine iphone app zu stecken, wenn die anwendung dann von apple aus obskuren gründen abgelehnt wird.

    Antworten 

Kommentar verfassen

Werbung
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de