MACNOTES

Veröffentlicht am  7.08.09, 13:36 Uhr von  kg

Microsoft Office 2008 Mac: Update behebt Probleme mit Windows-Dateien

Office 2008Update für Microsoft Office 2008 für Mac: Nachdem das Service Pack 2 das Öffnen bestimmter Excel-, PowerPoint und Word-Dateien verhinderte, beseitigt die aktuelle Version den Bug.

Betroffene Nutzer werden beim Versuch, eine inkompatible Datei zu öffnen auf das Update hingewiesen, das bei Microsoft heruntergeladen werden kann und 23,8MB groß ist. Das Update ist kompatibel mit Mac OS X ab Version 10.4.9, funktioniert derzeit aber nur mit englischsprachigen Installationen. Die deutsche Version wird voraussichtlich im Laufe des Tages folgen. folgt bis Ende dieser Woche (also bis 14. August), wie uns seitens des Microsoft-Presseservice bestätigt wurde. Es wird nach der Veröffentlichung im deutschen Downloadbereich zu finden sein.

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 4 Kommentar(e) bisher

  •  raoul sagte am 10. August 2009:

    …von wegen “im Laufe des Tages”.
    Bis jetzt ist der 12.1-patch nur englisch und japanisch verfügbar.
    …hach schreib’ ich gerne wütende Mails an MS.

    Antworten 
  •  kg sagte am 10. August 2009:

    @raoul Mittlerweile haben wir von Microsoft aktuelle Infos bekommen, die besagen, dass das Update bis Ende dieser Woche verfügbar sein soll.

    Antworten 
  •  Philipp sagte am 29. August 2009:

    Hallo! Folgendes Problem habe ich: MS AutoUpdate findet das Update 12.2.1 für Office 2008 und nach dem Klick auf Installieren beginnt der Download. Nach erfolgreichem Download erfolgt allerdings nicht die Installation, sondern AutoUpdate beginnt wieder mit der Suche nach neuen Updates, findet das gleiche Update wieder und beginnt wieder mit dem Download. Kennt jemand von euch das Problem und weiß woran das liegen kann? Danke für eure Hilfe.

    Antworten 
  •  stk sagte am 29. August 2009:

    @Philipp
    Saug dir das Archiv am besten von hier:
    http://www.microsoft.com/downloads/details.aspx?FamilyID=9730452b-e6ad-4330-93e4-57f66293bf1c&displayLang=de

    Dann aufrufen und das “Office 2008 12.2.1 Update” aufrufen und der Dinge harren. Entweder es ist dann erfolgreich, oder du bekommst zumindest eine präzisere Fehlermeldung.

    Viel Glück!

    Antworten 

Kommentar verfassen

Werbung
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de