MACNOTES

Veröffentlicht am  10.08.09, 8:26 Uhr von  Alexander Trust

Rogers listet 8GB 3GS

Bereits letzte Wochen, hatten wir über ein mögliches 8GB iPhone 3GS berichtet, nun findet sich auch in der Funktionsübersicht des kanadischen Apple iPhone Partners die 8GB Variante.

rogers

Zwar kann es noch nicht bestellt werden, aber das ist wohl nur noch eine Frageder Zeit. Wann und ob überhaupt die 3GS 8GB Variante bei uns vertrieben, wird ist noch unklar. Das iPhone 3G 8GB ist übrigens ebenfalls noch gelistet.

via

Update

Rogers hat nun das 8GB Modell offiziell als Formatierungsfehler wieder entfernt.

Weitersagen

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 3 Kommentar(e) bisher

  •  Stefan sagte am 10. August 2009:

    und ob sichs preislich lohnt, bleibt auch abzuwarten…
    einige 100€ macht das im kaufpreis bestimmt auch net aus.
    mein 16gb 3gs ist zwar noch lange net voll, den platz brauch ich aber trotzdem, irgendwie…
    naja, muss jeder für sich selbst entscheiden.

    Antworten 
  •  tobi106 sagte am 11. August 2009:

    Hab ein I Phone in den usa gekauft und des ist nur in englischer sprache wie kann ich dort deutsch drauf machen?
    gruß

    Antworten 
  •  Ralph sagte am 11. August 2009:

    Ja kannst du die Software ist Multilang, unter einstellungen => Allgemein ist die Sprache.

    Antworten 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Werbung
© 2006-2015 Macnotes.de.