News & Rumors: 12. August 2009,

Werbspot für ein neues Produkt?

Wenn Apple ein kalifornisches Restaurant mietet und dort einen Werbespot dreht, ist das allein erstmal nichts besonders, wenn aber externe Presse bzw. Fotografen komplett verboten sind wird es interessant.

So wird es sich sehr wahrscheinlich um ein neues Internet Device handeln, ob es sich dabei um das besagte Apple Tablet oder „einfach nur“ ein neuer iPod touch handelt, steht in den Sternen. Aber ein Gerät bzw. ein Werbespot für ein neues Gerät in einem American Dinner, spricht zumindest für ein mobiles Gerät. Ganz nebenbei passt der Drehtermin zu den Keynote-Gerüchten im September.

via 9to5Mac



Werbspot für ein neues Produkt?
3,71 (74,29%) 14 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

Kreise: Apple lässt fünf Teams an kabellosem Laden... Wie wird das iPhone 8 geladen: Via Induktion, wirklich drahtlos oder doch nur via Kabel? Dem Vernehmen nach arbeitet Apple unter Hochdruck an einer in...
Swift-basierte Malware erpresst MacOS-Nutzer Eine neue Malware grassiert und verschlüsselt Daten auf dem Mac. Um sie zurückzubekommen, sollen die Nutzer zahlen. Doch die Software ist fehlerhaft u...
Märkte am Mittag: Verbreitung von iOS 10 bei knapp... Der Marktanteil von iOS 10 auf kompatiblen iOS-Geräten stieg zuletzt auf 79%. Das zeigten aktuelle statistische Daten von Apple. Google kann von solch...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.








Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>