News & Rumors: 13. August 2009,

Convertbot: Umrechnungs-App für iPhone für kurze Zeit kostenlos verfügbar

ConvertbotWer häufiger mal Einheiten oder Währungen umrechnen muss, für den ist Convertbot ein sehr nützliches Tool. Die iPhone-App rechnet verschiedene Längenmaße, Währungen und Gewichtseinheiten einfach um, insgesamt 440 Einheiten und Kategorien werden unterstützt.

Normalerweise kostet Convertbot 0,79€, derzeit steht die App im App Store kostenlos (Affiliate) zum Download bereit.



Convertbot: Umrechnungs-App für iPhone für kurze Zeit kostenlos verfügbar
3,67 (73,33%) 6 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert








 11 Kommentar(e) bisher

  •  Jörn (13. August 2009)

    Wozu eine kostenlose App? Kann Google doch genauso gut und vor allem bei Währungen mit tagesaktuellen Kursen.

  •  MatzeLoCal (13. August 2009)

    @Jörn Wozu Google, wenn ich Convertbot habe…

  •  Christian (13. August 2009)

    @Jörn Ja genau, sag mir das bitte nochmal wenn ich ohne Internet in China rumhänge und gern wissen würde wieviel ich dem Verkäufer da grad in die Hand gedrückt hab…

    Ich find die App Super und 10x einfacher zu bedienen als den Google Automatismus, weil man auch mal schnell Umkehrrechnungen machen kann.

    Für umsonst super, bezahlt hätte ich allerdings wohl vorerst auch nix für.

  •  kg (13. August 2009)

    @jörn weil man dann die korrekte Google-Lingo erstmal im Hinterkopf haben müsste… Die treibt einen regelrecht zur Weißglut, wenn man nicht die korrekte Bezeichnung für Einheiten parat hat.

    @Christian Da muss ich dir leider die Illusionen nehmen: Der Währungsrechner setzt eine Netzverbindung voraus, damit aktuelle Kurse berücksichtigt werden können.

    Derweil lohnt sich Convertbot allein schon des Designs wegen. Meines Erachtens eine der schönsten Apps der letzten Monate.

  •  Brabbel (13. August 2009)

    Derweil lohnt sich Convertbot allein schon des Designs wegen.

    In der Tat- wirklich sehr schön gemacht.

    Leider kann sich das Programm trotz bestehender Verbindung zum Internet bzgl. der Währungsumrechnung nicht verbinden.

  •  Christian (13. August 2009)

    @kg Ich bin der Meinung wenn der Bot erst einmal Daten hat, kann er mit denen auch rechnen wenn kein Update zur Verfügung steht.

    Es sollte also eigentlich auch reichen ihn zuhause einmal zu befüllen und dann im Urlaub die Werte zu nutzen, alles andere wäre ja auch irgendwie Quatsch, oder?

  •  kg (13. August 2009)

    @Christian sollten die das mit dem Währungsserver bald mal hinkriegen, dann ja. Gerade sagt der nämlich keinen Mucks…

  •  Am (13. August 2009)

    Ja, der Server ist tot – auch die Webseite von tapbots ist down …

  •  kr (13. August 2009)

    Hat schon jemand jemals eine App für 1,79 € gekauft habe zu diesem Preis noch nie keine im Appstore gefunden. Sollte wohl 1,59 € heissen.

  •  kg (13. August 2009)

    @kr nein, dann doch eher 0,79€. Da ist mir die 1 vorweggerutscht.

  •  nastorseriessix (13. August 2009)

    Danke für den Tipp, gleich mal geladen. :D


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>