News & Rumors: 14. August 2009,

MobileTV: T-Mobile begrenzt LIGA total! auf dem iPhone auf Konferenzschaltung

MobileTVT-Mobile schränkt am Wochenende das Angebot der MobileTV-App stark ein. Nachdem der TV-Dienst von LIGA total! beim Bundesliga-Auftakt am letzten Wochenende dem großen Nutzeransturm nicht gewachsen war, hat sich T-Mobile für eine Reduzierung des Angebots entschieden: Anstatt jedes Spiel einzeln anzubieten, wird nur eine allgemeine Konferenzschaltung mit allen Partien zu sehen sein.

Wie lange das der Fall ist, ist noch nicht abzusehen, hängt aber auch davon ab, wie das kommende Wochenende läuft: „Es wird auch über den zweiten Spieltag hinaus Anstrengungen kosten, dass jeder MobileTV-Nutzer die Fußball-Bundesliga verfolgen kann, so Sprecher Marc Sausen.


Die Fehler des letzten Wochenendes seien derweil nicht durch das Mobilfunknetz begründet, sondern durch Probleme mit der MobileTV-Plattform selbst. Vor allem bei der Auslieferung unterschiedlicher Programme soll es Probleme gegeben haben, deshalb auch der Schritt zu einer Komplettkonferenz. Eine Ausnahme macht lediglich die Partie am Samstag abend sowie die Sonntagsspiele, da diese zeitversetzt laufen.

Zuletzt kommentiert



 3 Kommentar(e) bisher

  •  ben (14. August 2009)

    Wird dann meine grudgebühr reduziert, wenn im Vertrag versprochene Leistungen nicht eingehalten werden? Schließlich hat t-Mobile ja sehr aggressiv mit dem Feature geworben.

  •  happy-buddha (14. August 2009)

    T.Com hat mit etwa 100.000 interessierten Usern gerechnet, und es waren dann doch etwas mehr, fast das doppelte….(laut Insider..)

  •  As (16. August 2009)

    Reicht vollkommen. Zum Glück konnte man(n) an diesem Samstag wenigstens etwas sehen! Weier so …


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.



You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>