News & Rumors: 14. August 2009,

Navigon 1.1.0 mit Dial-Up-Funktion

Navigon
Navigon - Dial-up

Navigon hat seine Navigations-App für iPhone auf Version 1.1.0 aktualisiert. Das Update hält ein neues Feature bereit.

In der Navigon-App 1.1.0 lassen sich nun „Points of Interest“ (POI), zum Beispiel ein spezielles Restaurant, nicht mehr nur mittels Navigation finden. Man kann nun auch beispielsweise die Telefonnummer des Restaurants direkt aus der Navigon-App heraus anrufen.

Die „Dial-Up“ gennante Funktion ist praktisch, da man nun eine Reservierung verschieben kann, während man noch auf dem Weg zum Restaurant ist, und damit auf sein Navigationsprogramm angewiesen.

Derzeit ist die Europa-Version der Navigon-App noch zum ermäßigten Preis von 79,99 Euro im App Store herunterladbar.

Artikel bewerten

Ähnliche Beiträge

iTunes-Backups für iOS 10 lassen sich viel leichte... Es hat durchaus seinen Reiz, die Daten des iPhones mit iTunes (statt mit iCloud) zu sichern. Wenn die Verschlüsselung aktiviert wird, werden Passwörte...
iPhone 7: Nachfrage hoch, für Verkaufsrekord wird ... Es ist beinahe egal, wen man fragt: Das iPhone 7 genießt eine hohe Nachfrage. Dazu reicht bereits ein Blick in die Lieferzeiten im Apple Store, aber m...
Apple arbeitet an Prototyp für Siri-Lautsprecher Berichten zufolge testet Apple derzeit einen ersten Lautsprecher-Prototypen, der mit Sensoren zur Gesichtserkennung ausgestattet ist. Genau wie bei Am...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.






App(s) und Produkte zum Artikel

Name: NAVIGON Europe
Publisher: Garmin Wuerzburg GmbH
Bewertung im App Store: 3,5/5.0
Preis: 79,99 EUR

Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>