News & Rumors: 20. August 2009,

iTunes 9: DVD-Player und -Importer, Facebook-Integration?

iTunesLaut einem Insider könnte iTunes 9 mit DVD-Player, DVD-Importer und Facebook-Integration ausgestattet sein. Zu den Hinweisen gibt es auch einige Screenshots, die zeigen, wie sich komplette Playlisten auf Facebook posten lassen und wie die DVD-Funktion aussieht.

Demnach soll iTunes eine zusätzliche Facebook-Kategorie in der Sidebar bekommen, mit Hilfe derer sich der aktuell laufende Track oder auch komplette Playlisten zu Facebook schicken lassen. Wie das ganze auf Facebook aussehen könnte? So:

[singlepic id=4222 w=435]

Der aktuell gesondert startende DVD-Player beim Einlegen einer DVD könnte zukünftig in iTunes seinen Platz finden. Gemunkelt wird zudem über eine Option, die eingelegten DVDs auch direkt zu rippen. Wir glauben eher nicht daran: Sollte der DVD-Player jemals verschwinden, dann zugunsten einer erweiterten Version des QuickTime-Players – dazu würde sogar der gezeigte Screenshot passen.

[singlepic id=4223 w=435] [singlepic id=4221 w=435]

iTunes 9: DVD-Player und -Importer, Facebook-Integration?
3,82 (76,36%) 11 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

Q4 2016: Apple gibt Quartalszahlen am 27. Oktober ... Apple hat angekündigt, wann die Quartalszahlen für das vierte Fiskalquartal 2016 bekanntgegeben werden. Es wird der 27. Oktober 2016 sein. Dann ist mi...
iTunes-Backups für iOS 10 lassen sich viel leichte... Es hat durchaus seinen Reiz, die Daten des iPhones mit iTunes (statt mit iCloud) zu sichern. Wenn die Verschlüsselung aktiviert wird, werden Passwörte...
iPhone 7: Nachfrage hoch, für Verkaufsrekord wird ... Es ist beinahe egal, wen man fragt: Das iPhone 7 genießt eine hohe Nachfrage. Dazu reicht bereits ein Blick in die Lieferzeiten im Apple Store, aber m...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.






Zuletzt kommentiert



 5 Kommentar(e) bisher

  •  mangochutney (20. August 2009)

    Bitte bitte nicht! iTunes ist schon groß genug.
    Das Programm hat zu viele Funktionen, nicht zu wenige.

  •  westernworld (20. August 2009)

    als ob iTunes nicht eh schon völlig überladen wäre … ein vernüftige cocoa version wäre viel dringender. auf die performance von iTunes 9 bin jedenfalls gespannt, da werde ich wohl erstmal ein paar updates abwarten bevor ich mir das antue.

    was wurde nur aus der guten alten „weniger ist mehr“ philosophie von apple?

  •  Simón (20. August 2009)

    Ich finde nicht, dass iTunes überladen ist. Ich nutze eigentlich alle Funktionen und brauche die auch. Facebookintegration und DVD-Ripp Funktionalität wären genial. Ich hatte nämlich mal die großartige Idee, den Großteil meiner Filme auf DVDs zu brennen, anstatt auf einer externen Festplatte zu belassen…

  •  tobiasre (20. August 2009)

    Bitte nicht Apple! Schreibt iTunes endlich komplett neu so wie iMovie! Das Ding ist einfach nur lahm wie sonst was! :/

  •  felix (20. August 2009)

    Bitte nicht Apple! Schreibt iTunes endlich komplett neu so wie iMovie! Das Ding ist einfach nur lahm wie sonst was! :/

    *unterschreib*


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>