News & Rumors: 21. August 2009,

PrivaCy: Datenschutz per Cydia

Passend zur „Pinchmedia und Co. Datenschutz-Affäre“ bietet Saurik nun per Cydia das passende Tool PrivaCy. Das Tool ermöglicht es euch Werbe und Statistikanbieter wie Pinch Media, Medialets, Mobclix und Flurry zu blockieren, so dass keine Nutzerdaten mehr an die entsprechenden Anbieter übertragen werden.

Wie Sarik in der Paketbeschreibung angibt, entstand PrivaCy in Zusammenarbeit und Anforderung der Anbieter wie Pinch Media.

Das Paket könnt steht euch per Cydia zur Verfügung und benötigt somit den Jailbreak. Wünschenswert wäre es wenn Apple diese Funktion direkt ins iPhone OS einbinden würde.

Zuletzt kommentiert



 7 Kommentar(e) bisher

  •  BlackPit (21. August 2009)

    wenn ich auf der cydia-hauptseite das Privacy „opt-out“ anklicken will gehts nicht und es kommt:
    „paket kann nicht gefunden werden
    Das Paket com.saurik.privacy kann in den aktuellen Quellen nicht gefunden werden. Ich schlage vor, mehr Quellen hinzuzufügen.“

    was kann ich machen?

  •  BlackPit (21. August 2009)

    ich glaub ich habs gelöst, irgendwie hat mein cydia die aktualisierungen nicht geladen

  •  andy (22. August 2009)

    kann mal einer die einstellungen übersetzen, und was die einzelnen für eine bedeutung haben.

  •  iphoneuser (22. August 2009)

    Dem Cydia traue ich ja eh nicht so ganz. Wer kann mir sagen, welche von den vorinstallierten Aps für den Unlock gebraucht werden, und welche nur einfach so mitinstalliert wurden und entfernt werden können. Diese ispazio liefert z.B. immer wieder Fehlermeldungen?
    Ich bin der englischen Sprache nicht so mächtig, dass ich die Beschreibungen verstehe, die obendrein wohl an it-freaks gerichtet zu sein scheinen. Kommt mir jedenfalls so vor. Karl Normalnutzer soll wohl aussen bleiben.
    Wer macht mal eine Liste auf, was von dem durch Cydia installierten Aps gelöscht werden kann, ohne einen Verlust des Jailbreak und Unlock.

  •  dangerfreak (28. August 2009)

    und wie hast Du das nun gelöst?!?

  •  Markus (25. September 2009)

    Das mag jetzt etwas hart klingen, aber der von dir angesprochene „Karl Normalnutzer“ sollte die Finger vom Jailbreak lassen, vor allem wenn er der englischen Sprache nicht mächtig ist.

  •  TerriAcosta (23. April 2010)

    Make your own life more easy take the loan and all you need.


Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.



You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>