MACNOTES

Veröffentlicht am  25.08.09, 16:26 Uhr von  

Macoun: Entwicklerkonferenz zu Mac und iPhone am 26.9. in Frankfurt

Zum zweiten Mal wird zur Macoun geladen: rund um Mac- und iPhone-Programmierung geht es auf der Konferenz von Entwicklern und für Entwickler. Den Preis konnte man unter 50 Euro halten, die Anmeldung ist ausschließlich online bis zum 15.9. möglich.

In zwölf Vorträgen werden auf der Macoun unter anderem Location-based Games oder das aspektorientierte Programmieren in Objective-C vorgestellt, Neuerungen im iPhone-SDK und mit Snow Leopard sind ebenso Thema wie Plugins und Frameworks oder fortgeschrittenes Bugfixing.

Zur ersten Macoun 2008 konnten über 200 Entwickler begrüßt werden. Eine Reihe der Vorträge wurden nach der Veranstaltung auch online verfügbar gemacht. Netzwerken, Gedanken- und Erfahrungsaustausch geht indessen vor Ort am besten und ist erfahrungsgemäß eine der größten Stärken der Veranstaltung.

Ab 10 Uhr startet die Macoun am Samstag, den 26.09.2009. Ausgerichtet wird die Konferenz im Haus der Jugend, Deutschherrnufer 12, Frankfurt am Main. Sponsoren sind unter anderem Elgato, froglogic, OʻReilly und Boinx Software.

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 1 Kommentar(e) bisher


Kommentar verfassen

 0  Tweets und Re-Tweets
       0  Likes auf Facebook
        Werbung
        © 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de