News & Rumors: 28. August 2009,

Unicom vertreibt iPhone in China: Offiziell bestätigt

iPhone 3G Die Gerüchte über China Unicom als iPhone-Partner in China kursieren bereits seit langem. Mitte August kam das Gerücht auf, dass China Unicom 5 Millionen iPhones geordert habe, was allerdings dementiert wurde.

China Unicom bestätigte heute in einer Pressemitteilung, dass am 28. August ein Dreijahresvertrag mit Apple über den iPhone Vertrieb in China geschlossen wurden. Der Launch des iPhone wird voraussichtlich im 4. Quartal 2009 stattfinden.

Details zum Vertrag oder Informationen über die angebliche (und dementierte) Bestellung von 5 Millionen iPhones gibt es bisher nicht. Sicher dürfte sein, dass die Unicom-iPhones ohne WiFi-Funktion ausgeliefert werden.



Unicom vertreibt iPhone in China: Offiziell bestätigt
3,86 (77,14%) 7 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

Fruitfly: Apple vertreibt Update gegen Spionage-Ma... Apple verteilt derzeit ein Update gegen die „Fruitfly“ getaufte Spionage-Malware, die vielleicht schon seit Jahren im Umlauf ist. Das Update wird im H...
Bloomberg: Apple-Strafzahlung an Irland wird noch ... Weiter geht es in der unendlichen Geschichte Apple vs. Europäische Union. Einem Bericht von Bloomberg zufolge könnte sich die Strafzahlung noch mal er...
iPhone: Trump geht von Produktion in den USA aus Donald Trump geht einem neuen Interview zufolge davon aus, dass Apple die Produktion von iPhones von China in die USA verlagern wird. Tim Cook soll be...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.








Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>