News & Rumors: 28. August 2009,

Warhammer Online: Beta-Client verfügbar

Warhammer OnlineTrotz des Intel-Switchs ist die Mac-Plattform nicht gerade zur Spielemaschine mutiert. Umso glücklicher werden MMORPG-Fans sein, dass seit heute die Beta von Warhammer Online: Age of Reckoning als europäischer Mac-Client verfügbar ist.

Wer noch keinen WAR-Account besitzt, kann an der Trial teilnehmen und das Spiel zehn Tage lang kostenlos testen. Der Client steht hier zum Download bereit.

Der Titel soll bis zum Herbst als finale Version in den Handel kommen und wurde mittels der Cider-Engine portiert. Die Vollversion beinhaltet 30 Tage Spielzeit, jeder weitere Monat kostet jeweils 12,99 Euro.

WAR ist von den Machern von Dark Age of Camelot und wurde erstmalig am 18. September 2008 für PCs veröffentlicht.



Warhammer Online: Beta-Client verfügbar
3,71 (74,29%) 7 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

Neue Betas von iOS, macOS und watchOS veröffentlic... Wie häufig am Montag Abend hat Apple auch heute neue Betas für die diversen Betriebssystemlinien freigegeben. Developer können Beta 4 von iOS 10.3, ma...
Lesetipp: Im Internet of Things braucht auch der K... Das Internet der Dinge bringt nicht nur die vermeintliche schöne vernetzte Welt, sondern auch einen Haufen unbekannter Risiken und Nebenwirkungen. Wie...
Neuer Status kommt nicht an: WhatsApp bringt die T... Der neue WhatsApp-Status kommt nicht so gut an wie erhofft. Der Messengerdienst könnte daher bald die alte, textbasierte Version zurückbringen. Wha...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.








Zuletzt kommentiert



 1 Kommentar(e) bisher

  •  Björn (29. August 2009)

    Das Spiel taugt leider nix mehr. Die Server werden immer leerer und der Spaß ist futsch. Die haben sich ihre Fans selber vergrault. Schon auf dem PC war der gröste Kritikpunkt die schlechte perfomance der Server. ich hab meinen Account vor 1 Monat auslaufen lassen


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>