News & Rumors: 28. August 2009,

Warhammer Online: Beta-Client verfügbar

Warhammer OnlineTrotz des Intel-Switchs ist die Mac-Plattform nicht gerade zur Spielemaschine mutiert. Umso glücklicher werden MMORPG-Fans sein, dass seit heute die Beta von Warhammer Online: Age of Reckoning als europäischer Mac-Client verfügbar ist.

Wer noch keinen WAR-Account besitzt, kann an der Trial teilnehmen und das Spiel zehn Tage lang kostenlos testen. Der Client steht hier zum Download bereit.

Der Titel soll bis zum Herbst als finale Version in den Handel kommen und wurde mittels der Cider-Engine portiert. Die Vollversion beinhaltet 30 Tage Spielzeit, jeder weitere Monat kostet jeweils 12,99 Euro.

WAR ist von den Machern von Dark Age of Camelot und wurde erstmalig am 18. September 2008 für PCs veröffentlicht.



Warhammer Online: Beta-Client verfügbar
4,31 (86,25%) 16 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

ARM-PCs kommen zurück: Microsoft und Qualcomm arbe... Prinzipiell ist Windows plattformunabhängig, läuft derzeit aber nur auf Intel-Prozessoren. Windows 8 lief auch auf ausgewählten ARM-CPUs und da will M...
Super Mario Run: Kopierschutz verlangt permanente ... Auf der iPhone-7-Keynote wurde etwas angekündigt, was in der Unternehmensgeschichte von Nintendo als eine Art Sensation angesehen werden könnte: Super...
Bluetooth 5: Massive Verbesserungen für neuen Drah... Bluetooth ist den meisten für die Verbindung von Kopfhörern mit Smartphones bekannt, dabei ist es darüber hinaus wesentlich vielseitiger. Die Bluetoot...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.










Zuletzt kommentiert



 1 Kommentar(e) bisher

  •  Björn (29. August 2009)

    Das Spiel taugt leider nix mehr. Die Server werden immer leerer und der Spaß ist futsch. Die haben sich ihre Fans selber vergrault. Schon auf dem PC war der gröste Kritikpunkt die schlechte perfomance der Server. ich hab meinen Account vor 1 Monat auslaufen lassen


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>