MACNOTES

Veröffentlicht am  31.08.09, 18:20 Uhr von  

Special Event am 9. September: “It’s only rock and roll, but we like it”

iTunesAm 9. September ist es soweit: Apple hält das alljährliche Special Event zum Thema Musik im Yerba Buena Center in San Francisco ab. Das Motto in diesem Jahr: “It’s only rock and roll, but we like it”, frei nach dem Motto eines Songs der Rolling Stones – ein Hinweis auf mögliche Retro-Themen in diesem Jahr? Zu erwarten sein dürften außerdem neue iPods: Die aktuellen Modelle gehen derzeit stark zur Neige und können nicht nachgeliefert werden.

[singlepic id=4439 w=435]

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 15 Kommentar(e) bisher

  •  MacUser007 sagte am 31. August 2009:

    juhu neue touchsxD

    Antworten 
  •  Simón sagte am 31. August 2009:

    Ist jetzt höchstwahrscheinlich nur Haarspalterei, aber mich stört das “only” ein bisschen. So im Sinne von “nur iPod-Aktualisierung und iTunes Update und das war’s dann auch schon”. Ich hoffe es nicht, obwohl ich auch so nicht an ein Tabletrelease noch in 2009 denke.

    Antworten 
  •  tobiasre sagte am 31. August 2009:

    So dann schon mal den alten auf Ebay stellen :)

    Antworten 
  •  @ViviLewi sagte am 31. August 2009:

    #Apple #Keynote: Special Event am 9. September: “It’s only rock and roll, but we like it”: http://macnot.es/16789

    Antworten 
  •  @finestservice sagte am 31. August 2009:

    iPod Special Event am 9. September: “It’s only rock and roll, but we like it”: http://macnot.es/16789

    Antworten 
  •  Zwenka sagte am 31. August 2009:

    Da kommt mit Sicherheit kein tablet.

    Antworten 
  •  stk sagte am 31. August 2009:

    @Simón
    Ja das ist Haarspalterei, weil das only nunmal zum Zitat des Liedes dazugehört ;)

    Antworten 
  •  epoc1000 sagte am 31. August 2009:

    Naja, also ich glaube die Location deutet schon auf etwas mehr als nur iPods und iTunes hin oder nicht? Weil einen iPod Touch mit Kamera kann man auch mal so schnell veröffentlichen. Außerdem hab ich das Gefühl und Statistiken belegen das auch, dass der iPod langsam an sich überholt ist…

    Antworten 
  •  ben sagte am 1. September 2009:

    @epoc1000: dafür hätte ich mal gerne ne Quelle. Wo ist der iPod bitte überholt? Welchen Killer mp3 Player habe ich nicht mitbekommen? ZuneHD? ;-)

    Antworten 
  •  epoc1000 sagte am 1. September 2009:

    @epoc1000 nicht überholt von einem anderen Player, sondern das Konzept sich selber. Der Trend geht doch zu integrierten Geräten wie dem iPhone die einfach mehr können. Was will machen da auch noch machen? Ich glaube der iPod Touch ist einfach die obere Grenze von dem, was das Konzept eines Musikplayers hergibt. Jetzt kann man natürlich noch etwas am Design machen, am Speicher oder Bedienkonzept, aber selbst da sehe ich einfach nur das Zahlungsbereitschaft abgeschöpft wird. Und lohnt da ein Special-Event? Jeder kennt den iPod und selbst wenn es neue gibt bekommt das auch jeder sofort über die Presse mit. Die Frage ist woran Apple für die Zukunft über das iPhone hinaus arbeitet. Wegen der Quelle…Apple selbst: “Now I’ll turn to our music products. We sold 10.2 million iPods which was down from 11 million in the year ago quarter. There were two key reasons for this decline: First, we reduced channel inventory by over 400,000. Second, sales declined by 4% year-over-year.”, wobei mehr Macs verkauft wurden…

    Antworten 
  •  epoc1000 sagte am 1. September 2009:

    sorry @ben :)

    Antworten 
  •  René sagte am 1. September 2009:

    @epoc1000

    Ich glaube du verstehst das ganze Konzept hinter Apples Special Events nicht.

    “Und lohnt da ein Special-Event? Jeder kennt den iPod und selbst wenn es neue gibt bekommt das auch jeder sofort über die Presse mit.”

    Was glaubst du denn, wo die Presse das erfährt?

    Richtig! Auf Apples Events zur Produktveröffentlichung… ;-)

    Antworten 
  •  Hansi sagte am 1. September 2009:

    Klingt ganz nach “Wir haben jetzt die Beatles mit im Boot – auch wenn’s niemanden wirklich interessiert und alle auf ein Tablet warten”.

    Antworten 
  •  epoc1000 sagte am 1. September 2009:

    @René verwechsle nicht ein erklärungsbedürftiges Produkt mit der Schaffung von Öffentlichkeit. Über das Event zu berichten und über die Produkte sind zwei getrennte Dinge. Der erste iPod als erklärungsbedürftiges Produkt wurde zum Beispiel im relativ kleinen Kreis in Cupertino vorgestellt. Schon mal gemerkt wie gelangweilt die Presse bei den Events ist (die ersten Reihen, da wird brav applaudiert, gejubelt wird hinten bei den Fans ;))? Klar, die wissen ja auch worum’s geht, aber sie sollen das Ganze ja auch wirksam nach außen tragen.

    Antworten 
  •  felix sagte am 7. September 2009:

    ich freu mich auf das event – hoffentlich neue touchs mit gps und cam. nur wohin mit dem iPod touch 2G 8GB aber mit Gravur :-D :-D :-D

    Antworten 

Kommentar verfassen

 0  Tweets und Re-Tweets
       0  Likes auf Facebook
         0  Trackbacks/Pingbacks
          Werbung
          © 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de