MACNOTES

Veröffentlicht am  3.09.09, 20:56 Uhr von  tb

Bald auch MMS mit dem iPhone in den USA

Widget der Woche Auch für iPhone-Besitzer in den USA wird es bald möglich sein, MMS zu verschicken. Wie at&t jetzt bekannt gab, ist es ab dem 25. September möglich, MMS zu verschicken. Es wird ein Software-Update geben, um die Funktion freizuschalten.

In Deutschland ist das Versenden von MMS via iPhone moglich, die notwendigen MMS-Einstellungen je nach Provider müssen gegebenenfalls vorgenommen werden.

Weitersagen

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 1 Kommentar(e) bisher

  •  Brabbel sagte am 3. September 2009:

    Das ist ja der absolute Oberhammer. (giggle)

    Antworten 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Werbung
© 2006-2015 Macnotes.de.