: 3. September 2009,

CrossOver Games 8.0 mit Snow Leopard-Support

CrossOver Games CodeWeaver aktualisiert seine WINE-basierte Windows-Umgebung CrossOver Games. Neben Bugfixes hält nicht nur Snow Leopard-Support Einzug, sondern auch eine Reihe von weiteren Spielen, u. a. Left 4 Dead und Tales of Monkey Island, werden nun unterstützt.

CrossOver Games 8.0 bietet einige Verbesserungen. Es wurde das Verhalten des Steam Game Store verbessert, Probleme mit der Speicherverwaltung wurden behoben (TF2 und weitere Spiele sollten jetzt problemlos funktionieren). Shader Model 2.0 und 3.0 sind standardmäßig aktiviert.

Auch am Spiele-Support wurde gearbeitet.
Neu unterstützte Spiele:

  • Dragon Sky
  • Last Chaos
  • Jade Empire
  • Ether Saga
  • Perfect World
  • Left 4 Dead
  • Tales of Monkey Island
  • Shaiya (wegen DRM nicht die englische Version)

Fehlerbehebung und Verbesserungen für folgende Titel:

  • Half-Life 2
  • Team Fortress 2
  • Spore
  • Guild Wars
  • Civilization IV
  • LOTRO (offiziell nicht unterstützt)
  • EVE (s.o)
  • Pharaoh (s.o)
  • City of Heroes (s.o)
  • Lego Star Wars (s.o)
  • Bejeweled
CrossOver Games 8.0 mit Snow Leopard-Support
3,75 (75%) 20 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

Xiaomi Redmi Pro kaufen: Zehnkerner in gewohnter X... Xiaomi hat Smartphones für alle Fälle in ihrer Produktpalette. Das Redmi Pro zum Beispiel hat ein fantastisches Verhältnis aus Preis und Leistung, wob...
Q4 2016: Apple gibt Quartalszahlen am 27. Oktober ... Apple hat angekündigt, wann die Quartalszahlen für das vierte Fiskalquartal 2016 bekanntgegeben werden. Es wird der 27. Oktober 2016 sein. Dann ist mi...
iTunes-Backups für iOS 10 lassen sich viel leichte... Es hat durchaus seinen Reiz, die Daten des iPhones mit iTunes (statt mit iCloud) zu sichern. Wenn die Verschlüsselung aktiviert wird, werden Passwörte...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.






Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>