News & Rumors: 4. September 2009,

CS3 und Photoshop auf Snow Leopard: Adobe veröffentlicht detaillierte Informationen

Adobe John Nack, leitender Produktmanager für Photoshop, sammelt in seinem Blog detaillierte Informationen zur Kompatibilitätsproblemen von CS3 und Photoshop unter Snow Leopard. Um die größten Probleme unter Snow Leopard zu vermeiden, kann man sich dort bekannte Fehler ansehen und versuchen, diese zu umgehen.

Neben Links zur Knowledgebase verweist Nack in seinem Blog auf den Twitter-Account des Leiters der Qualitätssicherung für Photoshop: David Howe veröffentlicht Technotes auf Twitter, über die sich schneller Informationen zu dem Thema finden lassen.

Unter den bekannten Problemen von Adobe Photoshop findet sich ein kritischer Fehler, der alle PS-Versionen betrifft. Beim Öffnen und Speichern kann es zu Abstürzen kommen. Dies tritt besonders häufig beim Netzwerkzugriff auf SMB-Server auf.

Die Probleme von Adobe CS3 unter Snow Leopard betreffen Acrobat 8, Photoshop CS3, Bridge CS3, Premiere Pro CS3 und Drive CS3. Firefox 3.x stürzt ab wenn man den Adobe Downloader unter 10.6 verwendet.

Eine lange Liste von Problemen, die Adobe hoffentlich schnell abarbeiten wird.



CS3 und Photoshop auf Snow Leopard: Adobe veröffentlicht detaillierte Informationen
4 (80%) 18 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

iPhone 6s: Akku-Tausch mit Seriennummer überprüfen... Apple hat ein neues Webformular in die Welt gesetzt, mit dem Kunden anhand der Seriennummer des iPhone 6s überprüfen können, ob ihr Gerät Teil der kos...
Apple Maps: Apple setzt bald Drohnen ein Apple möchte gegenüber Google Maps weiter aufholen und wird bald zur Verbesserung des eigenen Kartendiensts Apple Maps auf die speziellen Fähigkeiten ...
AirPods: Auslieferung soll bald beginnen Die verzögerte Einführung der AirPods steht einer E-Mail von Tim Cook zufolge bevor. Die neuen Funk-Kopfhörer sollen „in den nächsten Wochen“ ausgelie...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.










Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>