News & Rumors: 4. September 2009,

Mozilla Firefox bald mit Flash-Versionscheck

FirefoxIn zukünftigen Final Releases von Firefox wird automatisch überprüft, ob das installierte Flash-Plugin noch aktuell ist. Aufgefallen war dies einem Tester der Beta-Version, die ihn unter Snow Leopard darauf hinwies, dass sein Flash-Plugin veraltet sei.

Diese Überprüfung soll es laut Mozilla in einer der nächsten finalen Firefox-Versionen auf allen Systemen geben und wird aktuell noch getestet. Der Flash-Checker gehört allerdings nicht zum Browser selbst, sondern ist Teil der „What’s New“-Seite, die sich nach jedem Update im Browser zeigt.



Mozilla Firefox bald mit Flash-Versionscheck
3,38 (67,5%) 8 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

Signal-Entwickler: WhatsApp nicht absichtlich komp... WhatsApp bestreitet eine Hintertür in seine Ende-zu-Ende-Verschlüsselung eingebaut zu haben und bekommt dabei glaubwürdige Unterstützung. Auch deren E...
Marktforschung: Apple wird Microsoft bei Betriebss... Einer neuen Prognose des IT-Marktforschers Gartner zufolge könnte Apple schon in diesem Jahr Microsoft bei der Anzahl neuer Betriebssysteme überholen ...
iTunes-Gutscheinkarten: Apple warnt vor Betrug Einer neuen Betrugsmasche zufolge werden in den USA und anderen Ländern Menschen am Telefon aufgefordert, Schulden beim Staat mit Gutscheinkarten von ...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.








Zuletzt kommentiert



 1 Kommentar(e) bisher

  •  MacMacken (4. September 2009)

    «Laut Mozilla» – ohne Weblink?

    Korrekt ist, dass die Mozilla-Website, die nach der Installation einer neuen Firefox-Version angezeigt wird, nach veralteten Flash-Versionen sucht und bei Vorliegen von solchen einen Hinweis anzeigt. Firefox selbst übernimmt keine solche Überprüfung vor.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>