News & Rumors: 8. September 2009,

Flickr für iPhone: Kostenlose App noch nicht im deutschen Store verfügbar

Flickr iPhoneDie offizielle Flickr-App für das iPhone ist im App Store angekommen. In einigen Stores weltweit (wie auch im deutschen) sucht man sie derzeit aber vergeblich, während sie in Ländern wie den den USA und Großbritannien bereits kostenlos zur Verfügung steht.

Werbung

Bisher musste man sich zum Anschauen der Bilder mit der iPhone-Version der Flickr-Seite begnügen, für den Upload gab es bereits verschiedene Ersatzlösungen wie den Flickit, mit denen man Bilder vom iPhone direkt zu Flickr hochladen kann.

Die Startseite der App schmückt eine Diashow der aktuellsten Bilder der eigenen Kontakte. Das Interface der App ist recht simpel: In der oberen Leiste findet sich der Button zum hochladen der Bilder, darunter ist eine Suchzeile, um auf Flickr nach Fotos zu suchen. Außerdem gibt es in der unseren Leiste auch einen einfachen Zugriff auf die aktuellen Fotos im eigenen und in den Fotostreams der Kontakte.

[singlepic id=4533 w=200 float=left] [singlepic id=4534 w=200 float=right]
 
Der erste Eindruck der App ist wirklich gut, der Login der App läuft über OAuth, unter anderem können auch Geotags direkt gesetzt werden. Es fehlt aber unter anderem eine Möglichkeit, aufgenommene Fotos vor dem Upload zu skalieren, außerdem kann man den Fotostream auf dem App-Startscreen offenbar nicht abschalten – schlecht, wenn man unterwegs ist und man für alle verbrauchten Daten zahlen muss. Auch wird bereits von einigen Nutzern davon berichtet, dass die App recht absturzfreudig ist, vor allem beim Upload von Bildern.

Weitersagen

Zuletzt kommentiert

 2 Kommentar(e) bisher

  •  Hansi (8. September 2009)

    Edel in weiß. Gefällt mir. Her damit Flickr! :)

  •  blatz (8. September 2009)

    ich geh mal davon aus, das wir Europäer mal wieder bis Mitternacht wärten müssen bis die den deutschen Shop updaten.

    War ja beim TomTom recht ähnlich


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.



Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Werbung