MACNOTES

Veröffentlicht am  9.09.09, 20:29 Uhr von  

iPhone OS 3.1: Update jetzt verfügbar

iPhone 3GNeben iTunes 9 ist heute auch das Update auf das iPhone OS 3.1 offiziell erschienen, das ab sofort via iTunes heruntergeladen werden kann. Für iPhone-Nutzer ist das Update kostenlos, Nutzer eines iPod touch mit bereits installiertem iPhone OS 3.0 bekommen das Update ebenfalls kostenlos, dort steht es in Version 3.1.1 zur Verfügung.

Vorsichtig sein müssen alle, die ihr iPhone mit einem Unlock freigeschaltet haben: Das Dev-Team warnt vor dem Update, da das Baseband ein Update erhält. Ebenso sollten vorerst alle die Finger vom Update lassen, die auf ihren Tethering-Hack angewiesen sind – gerüchteweise entfernt das Update die Möglichkeit, mobileconfig-Dateien für den jeweiligen Provider einzuspielen.

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 19 Kommentar(e) bisher

  •  Daniel sagte am 9. September 2009:

    Bekommt denn schon jmd. ein iTunes Update?

    Antworten 
  •  Brabbel sagte am 9. September 2009:

    Hier nur ein QT-Update (Stand 20:46 Uhr).

    Antworten 
  •  z3r0 sagte am 9. September 2009:

    Lade es grade über die Apple Site…
    Unter Softwareaktualisierung kommt´s eh erst später…

    Antworten 
  •  Simón sagte am 9. September 2009:

    Kann einer evtl. berichten, wie es sich nach dem Update mit dem Tethering-Hack verhält?

    Antworten 
  •  TR sagte am 9. September 2009:

    Tethering lässt sich nun konfigurieren.
    Theoretisch jedenfalls, denn nach dem Klick, öffnet sich ein Pop Up in dem man angewiesen wird sich an T-Mobile zu wenden.

    Antworten 
  •  Brabbel sagte am 9. September 2009:

    Was “konfigurieren”!??!

    Es soll einfach so wie bisher funktionieren. Tut es das? Ja, oder nein und wenn nein: Was hat sich verändert?

    Antworten 
  •  @michaelhansmann sagte am 9. September 2009:

    iPhone OS 3.1: Update jetzt verfügbar: http://macnot.es/17755

    Antworten 
  •  Thiesy sagte am 9. September 2009:

    Tach auch! Also: Tethering ist definitiv weg!!! Mir war es egal, da ich es nicht unbedingt brauche. Aber alle die es brauchen…FINGER WEG von 3.1!

    Antworten 
  •  Brabbel sagte am 9. September 2009:

    Danke Thiesy für diese wichtige Information (diesmal wirklich gänzlich ohne Ironie). :)

    Antworten 
  •  jkb770 sagte am 9. September 2009:

    Danke Apple!

    Das GPS im 3G geht auch mit der 3.1 nicht!
    Nichtmal nach einem Boot!
    Nichts mehr mit GPS!!!

    Ich glaub ich mach mal Urlaub in Redmont!!!!!

    Antworten 
  •  Brabbel sagte am 9. September 2009:

    Mittlerweile wird auch bei mir iTunes 9.0.0 angezeigt (22:00 Uhr).

    Antworten 
  •  stadtkind sagte am 9. September 2009:

    Ich finde die Genius-Funktion in der iPod-App nicht. Weiß jemand mehr?

    Antworten 
  •  Simón sagte am 9. September 2009:

    Vielen Dank auch von mir, Thiesy!
    Ich lasse wohl wirklich die Finger vom Update… Und werde mich zur edlen Gemeinschaft der Jailbreaker gesellen ;)
    Nein ehrlich, ich werd T-Mobile ganz sicher nicht die 20 Piepen zusätzlich zu meinem ohnehin schon extrem teuren Vertrag geben. Ich frag mich sowieso, wie die das machen können. Sie haben halt das Monopol. Und sicher werden sich ein paar Dumme finden, die das Ganze auch noch mitmachen! Hoffentlich endet diese ganze Exklusiv-Geschichte schnell!

    Antworten 
  •  bono01 sagte am 10. September 2009:

    Also bei meinem freien Italien iPhone 3G kann man zwar das selbst erstellte Tethering Profil installieren, aber dann verschwindet der Tethering Button komplett aus dem Kontext Menü. Also kein Tethering für vom Werk unlockte iPhones.

    Antworten 
  •  akkuleistung? sagte am 10. September 2009:

    hey leute,

    hat jetzt schon jemand erfahrungen gemacht wie es mit der bisher immens reduzierten akkuleistung nun bei der neuen firmware 3.1 aussieht? seit 3.0 hält ja das iphone bei den meisten max. 24 stunden durch, danach muss es wieder an den strom.
    das würde mich und viele andere eher interessieren als der schrott von apple ala genuis playlist, schick schnack funktionen, etc. pp.

    ausserdem: was nutzt mir tethering, wenn mein iphone nicht mal einen ganzen tag durchhält mit einer akku ladung (& am besten nur im stand by modus). echt ne frechheit von apple. sind um keinen deut besser als andere firmen. lassen sich nur mittelmässige technik in schickem design teuer bezahlen.

    und nein der akku ist nicht alt, und ja, es betrifft zahllose 2G, 3G und 3GS user, bevor irgend ein schlaumeier wieder was schreiben sollte…

    DANKE!!!

    Antworten 
  •  Brabbel sagte am 10. September 2009:

    “..was nutzt mir tethering, wenn mein iphone nicht mal einen ganzen tag durchhält mit einer akku ladung?”

    Ganz einfach: Da (noch unter 3.0) auch per USB getethert werden kann, kannst Du Dich bzgl. Deines Akkus locker machen. ;)

    Antworten 
  •  Silvio sagte am 10. September 2009:

    Endlich auch eine Prozentanzeige für die Akkukapazität neben dem Akkusymbol einblendbar!

    Antworten 
  •  Brabbel sagte am 10. September 2009:

    @ Silvio:

    Die gibt`s bereits schon länger. Wenn ich mich nicht täusche seit 3.0.

    Antworten 
  •  @Temizkan sagte am 11. September 2009:

    iPhone OS 3.1: Update jetzt verfügbar: http://macnot.es/17755

    Antworten 

Kommentar verfassen

 0  Tweets und Re-Tweets
       0  Likes auf Facebook
         0  Trackbacks/Pingbacks
          Werbung
          © 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de