MACNOTES

Veröffentlicht am  9.09.09, 20:18 Uhr von  

iTunes 9: Genius-Optimierung, App Management, verbesserter iTunes Store

iTunesiTunes 9 ist da: Soeben wurde beim Special Event in San Francisco eine neue Version des Mediaplayers vorgestellt. Herunterladen kann man iTunes 9 derzeit noch nicht, bekannt sind aber schon einige der neuen Features.
 

    1. Genius Mixes: Vergleichbar mit dem aktuellen Genius, aber nicht so begrenzt – es läuft praktisch wie ein Radiosender.
    2. Home Sharing: Dateien können dank iTunes einfach von Rechner zu Rechner übertragen werden, begrenzt auf insgesamt 5 Rechner.
    3. App Management: Anstatt seine Apps auf den Home Screens des iPhones zu bewegen, lassen sich die Apps auch via iTunes anordnen. So lassen sich die Programme noch bequemer ordnen, auch ganze Home-Seiten lassen sich verschieben.
    4. Man kann iTunes-Proukte als Geschenke verschicken, außerdem gibt es Wunschlisten, Facebook- und Twitter-Anbindung.
    5. iTunes Extras: Vergleichbar mit zusätzlichem Material auf einer DVD, nutzbar mit iTunes.
    6. iTunes LP (das, was bisher als “Cocktail” gemunkelt wurde): Zusätzlich zu Alben gibt es Liner Notes, Lyrics, Fotos und weiteres.
    7. Fullscreen-iTunes-Store.
    8. Umfangreiche Umgestaltung des iTunes Store, inklusive einheitlicherer Navigation.

[singlepic id=4552 w=435]

Verfügbar ist iTunes 9 ab sofort auf der iTunes-Download-Seite.

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 11 Kommentar(e) bisher

  •  mr.zer0 sagte am 9. September 2009:

    iTunes 9 schon online ;) ich geniesse es ^^

    Antworten 
  •  mr.zer0 sagte am 9. September 2009:

    sry für den doppelpost, aber schon das erste problem ist da: mein alter iPod video wird nicht erkannt – schade…

    Antworten 
  •  mr.zer0 sagte am 9. September 2009:

    hat sich erledigt, der iPod musste resettet und neu eingesteckt werden

    Antworten 
  •  Tekl sagte am 9. September 2009:

    Was passiert eigentlich, wenn man aktuelle iPods mit einem alten iTunes verbindet? Passiert nix, kommt eine Fehlermeldung oder funktioniert die Synchronisierung nur teilweise?

    Schade, dass iTunes immer noch nicht Cocoa ist. Vermutlich große Altlasten, um es synchron mit der Windows-Version zu haben.

    Antworten 
  •  Casorel sagte am 9. September 2009:

    Bei mir funktioniert dies App Management nich.. genau deshalb hat ich mir iTunes 9.0 jetz schon geholt! Muss man das aktivieren oder so?

    Antworten 
  •  Razon sagte am 9. September 2009:

    Also die Genius-Mixes sind große Klasse. Gefällt mir sehr gut. Der neue Store sieht aufgräumter aus und das ganze Layout übersichtlicher. Gutes Update.

    Antworten 
  •  Johann sagte am 10. September 2009:

    App management braucht das Update für das iPhone OS auf 3.1. Dann läuft’s prima!

    Antworten 
  •  Daniel sagte am 10. September 2009:

    Ist Itunes bei euch auch sehr hell?? Es fühlt sich an, als hätte Apple am GammaRegler gespielt…

    Antworten 
  •  stadtkind sagte am 10. September 2009:

    Ich verstehe Genius-Mixes nicht. Wo findet man es in iTunes und wo auf dem iPhone?

    Antworten 
  •  DRAGONFLY sagte am 10. September 2009:

    …was für ein Design =/
    Dieses schattierte helle Metall erinnert an Windows Media Player 9 oder an Real Player. *yukk*

    Eine Verschlimmerung!

    Antworten 
  •  jörgi sagte am 11. September 2009:

    leider hat apple im itunes Store die Beliebheitsanzeige in der Track Charts Liste entfernt

    Antworten 

Kommentar verfassen

 0  Tweets und Re-Tweets
       0  Likes auf Facebook
         0  Trackbacks/Pingbacks
          Werbung
          © 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de