News & Rumors: 11. September 2009,

Patent: Diebstahlsicherung für MacBook, iPhone und iPod

PatentApple hat eine Patentanmeldung eingereicht, die in Zukunft portable Geräte vor Diebstahl schützen könnte. “Acceleration-Based Theft Detection System for Portable Electronic Devices” heißt die Anmeldung und beschreibt ein System, das auf dem eingebauten Bewegungssensor aufbaut.

Angewendet werden soll diese Diebstahlerkennung bei allen mobilen Geräten, von MacBook bis hin zum iPod. “Üblicherweise lassen sich bei Diebstahl Bewegungen genau erkennen, da die Signale bestimmte Charakteristika besitzen, die sie beispielsweise von in der Nähe heruntergefallenen Büchern unterscheiden. Sobald eine solche Bewegung bemerkt wird, wird ein Alarm ausgelöst.”

Werbung

[singlepic id=4593 w=435]
[singlepic id=4594 w=435]

Eingereicht wurde die Anmeldung im Mai diesen Jahres. Ähnliche Systeme gibt es bereits für das MacBook: Lockdown überwacht nach der Aktivierung Keyboardeingaben, Akkuanschluss und Bewegungssensor.

Weitersagen

Zuletzt kommentiert

 2 Kommentar(e) bisher

  •  tine (2. Dezember 2009)

    Interessante Lösung im Bezug auf das iPhone hat die Thief Buster App. Funtioniert auch mit bewegungssensor glaube ich…

    http://www.flagsolutions.net/ThiefBuster/

  •  Robin (25. Januar 2010)

    Kann mn das au im appstore kaufen?


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.



Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Werbung