MACNOTES

Veröffentlicht am  17.09.09, 15:32 Uhr von  

iTwinge: Keyboard-Addon für iPhone

iPhone 3GEchte Keyboards für das iPhone sind aufgrund fehlender Bluetooth-Treiber derzeit nicht möglich. Mobile Mechatronics will mit dem iTwinge die Lücke zumindest etwas schließen und bietet ein iPhone-Keyboard, das als Add-On der On-Screen-Tastatur funktioniert und schnelleres Tippen möglich machen soll.

iTwinge lässt sich einfach auf das iPhone aufstecken und fungiert so als mechanische Tastatur für die Touchscreen-Tastatur.

[singlepic id=4635 w=0]

Im Gegensatz zur virtuellen Tastatur gibt iTwinge ein echtes Feedback, man hat also das Gefühl, tatsächlich auf einer Tastatur zu tippen. Echter Nachteil dieses Zubehörteils: Hat man eine Eingabe abgeschlossen, verschwindet die aufgesetzte Tastatur im Vergleich zur virtuellen nicht. Will man also hinterher weiter surfen, ohne zu Tippen, ist der Überzug im Weg.

Sinnvoller wäre da schon eine Möglichkeit, Tastaturen via Bluetooth oder Dockanschluss koppeln zu können. Einige Hacks zeigen, dass dies durchaus möglich ist. Aktuellstes Beispiel: Diese veränderte Apple-Bluetooth-Tastatur von XSKN, mit der sich unter anderem auch Programme direkt aufrufen lassen könnten.

[singlepic id=4636 w=435]
Derzeit wird nach einer Firma gesucht, die das Gerät herstellt – außerdem fehlen die bereits genannten Bluetooth-Treiber auf dem iPhone. Sollte Apple die Funktion in einem zukünftigen System nicht einbauen, könnte das Ansporn für die Jailbreak-Community sein, eben dies möglich zu machen. Dass es nicht unmöglich ist, beweist dieses Beispiel.

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 5 Kommentar(e) bisher

  •  @Master123of sagte am 17. September 2009:

    iTwinge: Keyboard-Addon für iPhone: http://macnot.es/18583

    Antworten 
  •  nastorseriessix sagte am 17. September 2009:

    Sowas für den iPodtouch wäre zum Beispiel was für mich, weil dann wäre der iPodtouch mit so einer angeschlossenen Tastatur ein vollkommender Minicomputer für mich.

    Antworten 
  •  F-Styla sagte am 17. September 2009:

    Eine Tastatur fehlt dem iPhone wirklich!
    Ich vor allem für mich als jemanden, der viel SMS schreibt.

    Antworten 
  •  @SimonARC sagte am 17. September 2009:

    iTwinge: Keyboard-Addon für iPhone: http://macnot.es/18583

    Antworten 
  •  Linda sagte am 21. Dezember 2009:

    Hallo @,
    ich habe mir vor einiger Zeit das keyboard von iTwinge (vor)bestellt, mit einiger Verspätung soll es dann wohl in 2 Wochen verschickt werden. Scheint aus Canada zu kommen. Allerdings frage ich mich jetzt, wie die iTwinge-Tastatur überhaupt mit meinem iPhone zurechtkommen wird, denn ich habe ja eine deutsche Tastatur. Einige Buchstaben sind ja ganz anders positioniert, andere, wie z.B. die Umlaute, gibt es ja gar nicht im Amerikanischen, bzw. Englischen.
    Hat da jemand schon mehr Infos, wie das funktionieren kann – nicht, daß ich mich jetzt seit Wochen auf meine Tastatur freue und am Ende kann ich sie gar nicht richtig benutzen… :o((…
    Ich habe heute mal den Hersteller danach gefragt, mal sehen, was die dazu antworten (die Kommunikation klappt – mal abgesehen von der Zeitverschiebung – sehr gut mit Mobilemechatronics.
    LG
    Linda

    Antworten 

Kommentar verfassen

 0  Tweets und Re-Tweets
       0  Likes auf Facebook
         0  Trackbacks/Pingbacks
          Werbung
          © 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de