MACNOTES

Veröffentlicht am  24.09.09, 22:01 Uhr von  

Grillen: Barbecue auf dem iPhone

F&ADiesen Sommer war in den Werbeeinblendungen auf iPhone-bezogenen Websites oft ein Satz zu lesen, der iPhone-Nutzern warm werden ließ: “Bald wird es heiß auf deinem iPhone.” Jetzt haben die iPhone-Entwickler von equinux das Geheimnis gelüftet: Grillen für iPhone bringt uns die gerade abgelaufene Grillsaison zurück und sorgt für einige heiße Überraschungen.

Grillen für iPhone ist eine bis ins kleinste Detail perfektionistisch entwickelte App, die den Spaß am Grillen zu jeder Jahreszeit und überall zu uns holt. Über Multitouch-Gesten kann der Grillmeister sich auch ohne Schürze über saftige Steaks und leckere Würstchen her machen – vorausgesetzt, er bekommt die Kohle zum Glühen.

Es liegen neben den großen T-Bones und Spare Ribs auch Putenspieße, Maiskolben und natürlich die gute alte Bratwurst bereit, um gargebrutzelt und im Anschluss genüsslich verspeist zu werden. Aber Vorsicht: Wer nicht schnell genug wendet, läuft Gefahr, hinterher ein Stück verbranntes Fleisch auf dem Teller liegen zu haben. Auf der Herstellerseite findet sich ein ausführliches Making-of mit vielen weiteren Informationen.
[singlepic id=4692 w=435]

Die fertigen Gaumenschmeichler können im Anschluss ans Grillvergnügen auf dem Esstisch noch ebenso augenschmeichelnd angerichtet werden: von der Tischdecke über den Teller bis zum Besteck kann alles Zubehör dem Anlass entsprechend ausgetauscht werden. Und damit nicht genug: Die servierte Köstlichkeit lässt sich im Anschluss als Bild speichern oder per E-Mail, Facebook oder Twitter mit anderen Teilen.
[singlepic id=4691 w=435]

Grillen für iPhone ist im App-Store erhältlich und kostet 0,79€, die für diese toll designte Fun-App nicht zu viel verlangt sind.

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 3 Kommentar(e) bisher

  •  Carlin sagte am 25. September 2009:

    Naja. Jedem das seine. Nur eine Frage: warum muss man “designte” schreiben anstatt “entwickelte” oder “gestaltete”?

    Antworten 
  •  Tim sagte am 25. September 2009:

    Au ja, Grillen aufm Touchscreen! Ohne Atmosphäre, ohne den herrlichen Geruch und am Ende ohne gefüllten Magen. DAS hat der Welt noch gefehlt, Jungs und Mädels. Gibt’s denn keine ‘wichtigeren’ Apps, die man vorstellen könnte?

    Antworten 
  •  Mo sagte am 25. September 2009:

    Wow, wichtige News. Dieses Programm braucht die Welt.

    Antworten 

Kommentar verfassen

 0  Tweets und Re-Tweets
       0  Likes auf Facebook
         1  Trackback/Pingback
        1. Wurstblog » Blog Archiv » Künstliche Gliedmaßen am 11. Februar 2010
        Werbung
        © 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de