News & Rumors: 29. September 2009,

iPhone in Großbritannien bald auch bei Vodafone

iPhone 3GGestern erst hatte Orange UK verkündet, dass noch in diesem Jahr das iPhone 3G und 3GS ins Programm aufgenommen würde und der bisherige Exklusivanbieter o2 damit starke Konkurrenz bekommen wird. Heute gesellt sich auch Vodafone dazu.

Damit wird das iPhone ab Anfang 2010 bei drei Providern auf der Insel zu haben sein. Der britische Mobilfunkkonzern, der mit fast 300 Millionen Kunden nach China Mobile der zweitgrößte der Welt ist, teilte mit, dass sich Interessenten ab sofort auf der Vodafone-Homepage für das iPhone 3G und 3GS vormerken lassen können. Ein genaues Datum oder gar Details zu entsprechenden Tarifen werden allerdings wie auch schon im Fall von Orange nicht angegeben.

iPhone in Großbritannien bald auch bei Vodafone
4 (80%) 16 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

Apple arbeitet an Prototyp für Siri-Lautsprecher Berichten zufolge testet Apple derzeit einen ersten Lautsprecher-Prototypen, der mit Sensoren zur Gesichtserkennung ausgestattet ist. Genau wie bei Am...
Gerücht: Apple an Motorradhersteller Lit interessi... Nach den Gerüchten über eine mögliche Übernahme oder Partnerschaft mit McLaren gibt es nun neue Berichte, nach denen Apple am Motorradhersteller Lit M...
Deutsche Umwelthilfe droht Apple wegen Elektroschr... Die Deutsche Umwelthilfe (DUH) hat ein Rechtsverfahren gegen Apple eingeleitet. Nach eigener Aussage weigert sich Apple, Elektroschrott zurückzunehmen...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.






Zuletzt kommentiert



 2 Kommentar(e) bisher

  •  Rene (29. September 2009)

    Das ist der erste Schritt in die richtige Richtung in Deutschland!

  •  Simón (29. September 2009)

    Warum in Deutschland? Ich glaub das ist dem Rosa Riesen herzlich egal. Leider.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>