MACNOTES

Veröffentlicht am  29.09.09, 14:08 Uhr von  

iPhone in Großbritannien bald auch bei Vodafone

iPhone 3GGestern erst hatte Orange UK verkündet, dass noch in diesem Jahr das iPhone 3G und 3GS ins Programm aufgenommen würde und der bisherige Exklusivanbieter o2 damit starke Konkurrenz bekommen wird. Heute gesellt sich auch Vodafone dazu.

Damit wird das iPhone ab Anfang 2010 bei drei Providern auf der Insel zu haben sein. Der britische Mobilfunkkonzern, der mit fast 300 Millionen Kunden nach China Mobile der zweitgrößte der Welt ist, teilte mit, dass sich Interessenten ab sofort auf der Vodafone-Homepage für das iPhone 3G und 3GS vormerken lassen können. Ein genaues Datum oder gar Details zu entsprechenden Tarifen werden allerdings wie auch schon im Fall von Orange nicht angegeben.

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 4 Kommentar(e) bisher

  •  @stillblog sagte am 29. September 2009:

    RT @Macnotes: iPhone in Großbritannien bald auch bei Vodafone http://macnot.es/19596

    Antworten 
  •  @Wagnerpatrick sagte am 29. September 2009:

    iPhone in Großbritannien bald auch bei Vodafone http://macnot.es/19596 (via @Macnotes). Das sind doch gute Zeichen!

    Antworten 
  •  Rene sagte am 29. September 2009:

    Das ist der erste Schritt in die richtige Richtung in Deutschland!

    Antworten 
  •  Simón sagte am 29. September 2009:

    Warum in Deutschland? Ich glaub das ist dem Rosa Riesen herzlich egal. Leider.

    Antworten 

Kommentar verfassen

 0  Tweets und Re-Tweets
       0  Likes auf Facebook
         1  Trackback/Pingback
        1. #015 – Ortschaneiser | TouchTalk am 2. Oktober 2009
        Werbung
        © 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de