News & Rumors: 1. Oktober 2009,

Apple kauft ihr eigene "Karten Firma"

Bildschirmfoto 2009-10-01 um 19.29.53Wie heute bekannt wurde, hatte sich Apple wohl bereits im Juli  ihren nun eigenen Kartenanbieter „Placebase“ zugelegt. Placebase bietet ganz ähnlich wie Google Maps digitales Kartematerial und die dazu passenden Schnittstellen.

Hinzu kommen die immer weiter steigende Spannungen zwischen Apple und Google. Erst musste Google CEO Eric Schmidt vor einigen Monaten seinen Posten im Apple Aufsichtsrat aufgegen, dann verbannte Apple alle Google Voice Apps aus dem App Store und ließ die passende Google Latitude erst gar nicht zu. Und nicht zu vergessen: Google Andriod vs. iPhone (OS).

Umso wahrscheinlicher erscheint es da, das Apple an eigener „Apple Maps App“ arbeitet, um so ein Stück mehr unabhängiger von Google zu werden.

Was denkt ihr, wird es bald eine „Apple Maps App“ geben?

via

Artikel bewerten

Ähnliche Beiträge

Q4 2016: Apple gibt Quartalszahlen am 27. Oktober ... Apple hat angekündigt, wann die Quartalszahlen für das vierte Fiskalquartal 2016 bekanntgegeben werden. Es wird der 27. Oktober 2016 sein. Dann ist mi...
iTunes-Backups für iOS 10 lassen sich viel leichte... Es hat durchaus seinen Reiz, die Daten des iPhones mit iTunes (statt mit iCloud) zu sichern. Wenn die Verschlüsselung aktiviert wird, werden Passwörte...
iPhone 7: Nachfrage hoch, für Verkaufsrekord wird ... Es ist beinahe egal, wen man fragt: Das iPhone 7 genießt eine hohe Nachfrage. Dazu reicht bereits ein Blick in die Lieferzeiten im Apple Store, aber m...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.






Zuletzt kommentiert



 2 Kommentar(e) bisher

  •  BlackPit (1. Oktober 2009)

    das is doch scheisse -.-

    google und appple passen eigentlich super zueinander

  •  Frank (2. Oktober 2009)

    … ist klar, vor allem seit Google mit Android ein eigenes Mobile OS auf den Markt gebracht hat ;-(

    Das Apple hier einem Wettbewerber nicht weiter bei der Verbreitung seiner Anwendungen helfen will ist aber auch bedauerlich …


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>