News & Rumors: 8. Oktober 2009,

iPhone OS 3.1.2 Update

iPhone 3GFür iPhones und iPod touch steht ein neues Update des iPhone OS bereit. Die Version 3.1.2 beinhaltet laut Apple folgende Fehlerbehebungen und Verbesserungen:

  • Behebt ein sporadisch auftretendes Problem, bei dem der Ruhezustand des iPhone/iPod touch nicht beendet wird
  • Behebt ein zeitweise auftretendes Problem, bei dem die Mobilfunkdienste bis zum Neustart unterbrochen werden (nur iPhones)
  • Behebt einen Fehler, der gelegentlich Abstürze beim Video-Streaming verursacht

Sony
Das Update ist zwischen 240,9 MB (iPhone 2G) und 306,2 MB (iPhone 3GS) groß und gibt es über iTunes.



iPhone OS 3.1.2 Update
4 (80%) 6 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

MacOS 10.12.3, iOS 10.2.1, TVOS 10.1.1 und WatchOS... Apple hat Updates für Nutzer von MacOS,, iOS, TVOS und WatchOS bereitgestellt. In allen Fällen handelt es sich um Bugfix-Releases. Apple hat am he...
Apple untersucht Verbindungsabbrüche bei AirPods Besitzer der neuen AirPods klagen zuletzt vermehrt über verlorene Verbindungen bei Telefonaten. Betroffen sind anscheinend vorwiegend Nutzer eines iPh...
Offener Brief: Guardian-Bericht über WhatsApp-Hint... Der britische Guardian soll unsauber gearbeitet haben, als er über die angebliche WhatsApp-Sicherheitslücke berichtete. Das sagen Sicherheitsspezialis...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.








Zuletzt kommentiert



 5 Kommentar(e) bisher

  •  diabolus (9. Oktober 2009)

    Ich hatte genau dieses Problem, bei dem der Ruhezustand von meinem iPhone 3G nicht beendet wird und ich musste resetten.

    Danke Apple!

  •  Jim Panse (9. Oktober 2009)

    Hmm, wie schaut es aus mit dem Jailbreak?

  •  Frank (14. Oktober 2009)

    Bei meinem 3G besteht das Aufwachproblem auch nach dem Update. Wiederherstellen hat auch nichts gebracht. Insgesamt ist es sehr hakelig.

  •  Walter (17. Oktober 2009)

    ….ganz toll dieses Update auf 3.1.2. Laden ausführen, (Windows – Rechner) alte Version wird gelöscht, Symbol USB Kabel erscheint auf dem iPhone (3G) und….. die Kiste hängt. Insgesamt 12 mal iTunes neu gestartet und genau so oft das iPhone neu gestartet; mit dem Erfolg: das Update lief dann durch (Hurra) – und alle meine Musikstücke (4Gig) die in einem Verzeichnis auf C:\ xxxx liegen sind futsch (auf dem iPhone) bzw werden nicht mehr synchronisiert. Und das ist nicht das erste mal das sowas passiert. iPhone ist ja ganz toll aber was Apple auf der Programseite bietet (inklusive der Restriktion auf einen PC zum sync) ist eine Frechheit.

  •  Uwe (30. Oktober 2009)

    Habe das gleiche Problem wie Walter und brauche dringend HIlfe!
    a) weiss jemand, woran es liegt?
    b) wie kann ich iTunes ohne reboot sauber neu starten?

    Zur Erklärung: Die Synchronization fängt an, aber die Progressbar auf dem iPhone bewegt sich nicht. Wenn ich iTunes mit dem Taks-Manager abschiesse, muss ich iPhone und den PC rebooten, damit ich einen zweiten Versuch starten kann.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>