News & Rumors: 13. Oktober 2009,

Notizen vom 13. Oktober 2009

NotizenApple kennt Gast-Account-Bug
CNET berichtet, dass bei Apple das Problem mit verlorenen Daten bei Verwendung eines Gast-Accounts unter 10.6 bekannt sei. Es gibt ein offizielles Statement, nachdem dieser Bug nur vereinzelnd auftreten würde. Apple arbeite auch an einer raschen Behebung.

Werbung

Weiteres Mitglied verlässt Google Aufsichtsrat
Wie der Entschluss tatsächlich zustande gekommen ist, bleibt ohne Statement von Arthur Levinson offen. Levinson, bisher sowohl im Verwaltungsrat von Google und Apple, hat diesen Posten bei Google aufgegeben. Laut Informationen von 9to5mac war klar, dass jeder der in beiden Räten sitzt, einen verlassen müsse, und Levinson hat vor allem eine finanzielle Entscheidung gefällt. 2008 hat er bei Google etwa $190.000 verdient, bei Apple dagegen fast $700.000.

US-Militär kauft bei Apple
Einfache Bedienung und hohe Sicherheit: Nach einem Bericht von Security Systems News hat sich das US-Militär entschieden, neue Video-Überwachungseinheiten mit Apple-Hardware einzurichten.

Werbespot für iPhone-Werkstatt Perccia
Die französische iPhone-Werkstatt Perccia hat einen ziemlich übertriebenen Werbespot auf die Beine gestellt. In UK müsste hier mit Sicherheit vermerkt sein, dass es sich um reine Fiction handelt:

Famous iPhone Store from Mac Astuces on Vimeo.

[via iPhone Ticker]

Software-Updates
Aktualisierung für 1Password 2.11.1, Informationen waren dazu noch nicht online. Neue Beta für Dropbox 0.6.570 für den Mac. Fehlerbehebungen für Minitube 0.7 (YouTube-Desktop-Client), MacGourmet Deluxe 1.2.2 (Rezept-Verwaltung) und ResizeIt 3.0.1 (Batch-Verarbeiter für Fotos). Der Finder-Ersatz myDocuments 2.4 bringt bereits Support für 10.6.2 und hat unter anderem eine neue Toolbar; myDocuments gibt es heute bei MU Promo mit 58% Rabatt (Affiliate).

Zuletzt kommentiert



 2 Kommentar(e) bisher

  •  partysick (13. Oktober 2009)

    Schon wieder ein tolles Flash-Video- ihr werdet’s wohl nie lernen *Beifall*

  •  Rene (13. Oktober 2009)

    Entweder kommt Flash aus iPhone oder Flash wird aussterben!


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.



You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>