MACNOTES

Veröffentlicht am  13.10.09, 11:36 Uhr von  

PwnageTool 3.1.4 jailbreakt iPhone 2G, 3G, 3GS bequem

PwnageDie Haken zu Beginn: das neu erschienene PwnageTool 3.1.4 ist nach wie vor nur unter Mac OS X verfügbar und beherrscht nach wie vor keinen Unlock. Wer auf das iPhoneOS 3.0 fürs Tethering angewiesen ist, sollte ebenfalls vom Upgrade absehen. Die guten Nachrichten: Geknackt wird die aktuelle Firmwareversion 3.1.2 des iPhone OS, DFU-Modus ist bei bereits gejailbreakten Geräten keiner mehr notwendig, bestehende Unlocks bleiben bei der Anwendung des runderneuerten Jailbreakers erhalten. Jailbreakbar ist das iPhone 3GS, das 3G und das Classic, dazu iPod Touch 1G und 2G.

Das Dev-team hat mit dem PwnageTool 3.1.4 ihren Jailbreaker fürs Knacken des iPhone OS 3.1.2 fit gemacht – wohlgemerkt aber nicht fürs aktuelle Baseband Apples. Daher muss nach wie vor ein modifiziertes .IPSW-File eingespielt werden, um auf der aktuellen iPhone-Firmware den Jailbreak zu bekommen. Bestehende Unlocks bleiben erhalten, da die modifizierte .IPSW das Baseband nicht verändert. Wer einen Unlock braucht, darf nach wie vor *auf keinen Fall* mit dem Standard-Upgrade über iTunes sein iPhone updaten.

Stattdessen muss man sich die .IPSW von Apple laden und anschließend mit dem PwnageTool bearbeiten. Anders als bei vergangenen Versionen des Jailbreakers muss man ein bereits gejailbreaktes iPhone anschließend nicht mehr in den DFU-Mode versetzen – es reicht, das iPhone anzuschließen und in iTunes mit der Kombination ALT-Taste/Wiederherstellen-Button die modifizierte IPSW auszuwählen und via iTunes aufzuspielen. Noch nicht geknackte iPhones werden wie gewohnt behandelt – die Anleitung zum Jailbreak mit Pwnagetool ist nach wie vor gültig, nur muss man logischerweise die neue Programmversion sowie die aktuelle IPSW-Datei von Apple dafür verwenden.

Blackra1n-Nutzern wird ebenso geraten, die per PwnageTool 3.1.4 erzeugte Custom IPSW aufzuspielen, da so einige Bugs in Mobile Substrate und anderen Addons gefixt werden. 3GS-User, die bereits über Apple auf 3.1.x upgedatet haben, sollen mit dem aktuellen Pwnagetool auch jailbreaken können, wann für diese Gruppe der Unlock kommt, ist jedoch nach wie vor unklar. In diesem Fall wird dazu geraten, via Cydia die ECID-Informationen des iPhone auf Sauriks Servern zu sichern, um gegebenenfalls auf eine kommende Unlock-Lösung zugreifen zu können. Besitzt man ein 3GS und hat Cydia installiert, wird einem diese Option auf dem Startscreen von Cydia angeboten.

Wie immer finden sich am Ende der Ankündigung des Dev-Teams der Torrent-Link zum offiziellen Download sowie eine Reihe von Mirrors. Die aktuelle Firmware 3.1.2 kann direkt von Apple gezogen werden: für iPhone 3GS, iPhone 3G und iPhone Classic.

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 44 Kommentar(e) bisher

  •  Tom sagte am 13. Oktober 2009:

    Die Aussage in dem Artikel “Wer einen Unlock braucht, darf nach wie vor *auf keinen Fall* mit dem Standard-Upgrade über iTunes sein iPhone updaten.” stimmt doch nicht ganz, oder?
    Siehe Kommentar von der offiziellen DevTeam Seite: “The iPhone 3GS is now supported out of the box in PwnageTool 3.1.4 (or if you have upgraded to 3.1.x in iTunes) ”
    oder habe ich etwas falsch verstanden?

    Antworten 
  •  rj sagte am 13. Oktober 2009:

    Das versteh ich bezogen auf den Jailbreak. Das macht Pwnagetool nun OOTB, aber den Unlock eben nicht. Das Baseband des aktuellen 3GS ist noch nicht geknackt.
    Wenn ich da was falsch verstanden habe, würds mich freuen, ich denk aber, meine Interpretation ist richtig :) Das ist auch ein Thema, wo man verdammt vorsichtig sein muss, weil sich auch so schon genügend User den Unlock auf dem 3GS nachhaltig verbauen und man da am besten dreimal nachschaut, bevor man was tut.

    Antworten 
  •  David Hellmann sagte am 13. Oktober 2009:

    ich bleibe bei 3.0.1 wegen tethering und weil ich keine lust habe mir meinen unlock zu versauen wenn irgendwas nicht klappt .)

    ich frag mich wann dieser sim netlock scheiss endlich aufhört. sollen sie die handys an provider binden aber bitte nicht mit solch hirnlosen sperren.

    hier sollte die EU schnellstmöglich eingreifen. das palm bekomm ich bei o2 auch und kann es mit allen karten nutzen…

    Antworten 
  •  Tom sagte am 13. Oktober 2009:

    @rj:
    ah, vielen Dank, dann hab ich jetzt (glaub ich) versanden wie du es meinst/gemeint hast :-)

    Antworten 
  •  Krabathor sagte am 13. Oktober 2009:

    hm,

    was mir jetzt noch nicht so klar ist: “Geht der unlock mit u****snow???” das baseband bleibt doch dann das alte also sollte es gehen oder nicht?

    Antworten 
  •  Fab242 sagte am 13. Oktober 2009:

    Hallo zusammen,

    wenn ich alles wie in der Anleitung durchführe sind danch noch alle meine app’s / Gimmickes aus Cydia installiert? Oder darf ich die dann wie neu installieren?

    Gruß
    Fab

    Antworten 
  •  rj sagte am 13. Oktober 2009:

    Krabathor: Der “geht” im Prinzip, aber ich hab grade das Gefühl, aus der Art deiner Frage herauszulesen, dass du das Prinzip nicht ganz richtig verstehst :) Du kannst ein iPhone mit altem Baseband via Ultrasn0w unlocken. Du kannst das iPhone anschliessend via Pwnagetool auf 3.1.2 updaten. Und ja, dabei bleibt der Unlock *erhalten*. Du musst es nicht erneut unlocken. Wenn du den Unlock verlierst, hast du bereits etwas falsch gemacht. Und dann kannst du eben *nicht* mehr unlocken, weil du verlierst den Unlock durch ein Basebandupdate, und dazu darf es nicht kommen.

    Fab242: Sichergheitshalber würde ich zum Einsatz von aptbackup (via Cydia) raten. Ist in der Anleitung zum Jailbreak des iPhone 2g/Classic erläutert. Das sichert die Cydia-Apps nicht direkt, aber automatisiert die erneute Installation, wenn du das iPhone wiederhergestellt hast. Spielstände etc. gehen dabei aber verloren.

    Antworten 
  •  Krabathor sagte am 13. Oktober 2009:

    @ rj:

    Danke ich habe die 3.1 auf meinem iphone mit jb+ul, also einfach ne custom erzeugen und dann updaten.

    vielen dank für deine schnelle antwort…

    Antworten 
  •  Dave sagte am 13. Oktober 2009:

    Wie zu Jailbreak Ihr iPhone 3G Firmware 3.1.2 Mit PwnageTool für Mac | Digital Marketing Talk. http://retwt.me/T9ik

    Antworten 
  •  specky29 sagte am 13. Oktober 2009:

    Gib es eigendlich auch schon Firmware 3.12 zum Download die schon mit Pwnage behandelt wurden um sie auch als Winuser einspielen zu können.
    Setzt natürlich Vertrauen voraus, eigendlich wie immer.

    Antworten 
  •  rj sagte am 13. Oktober 2009:

    specky, hier nicht. Ich wuerd auch generell davon abraten, weil sich das in rechtlich tiefgrauen Bereichen abspielt und die sauberen Seiten sowas daher kaum anbieten werden. Selber machen regelt :)

    Antworten 
  •  vatoloco sagte am 13. Oktober 2009:

    hi nach dem update/jailbreak/unlock auf 3.1.2 kann ich meine über INSTALLO.us runtergeladenen programme nicht mehr mit itunes aufs iphone synchronisieren….hat jemand ne ahnung warum das so ist???

    Grüße Christian

    Antworten 
  •  vatoloco sagte am 13. Oktober 2009:

    hi kann nach dem update/jailbreak/unlock auf 3.1.2 meine mit installo.us geladenen programme nicht mehr mit itunes auf iphone zurücksynchronisieren….hat jemand ne ahnung warum das so ist?

    Grüße der Vato

    Antworten 
  •  rj sagte am 13. Oktober 2009:

    Gecrackte .IPAs brauchen meines Wissens nach ein Plugin, dass du ueber Cydia installierst. Wenn du ein Update eingespielt hast, musst du das moeglicherweise nachinstallieren. Ansonsten faellt mir nichts ein. Standardfloskel: bei den Appstorepreisen find ich die .ipa-Kopiererei wirklich *ziemlich* arm.

    Antworten 
  •  specky29 sagte am 13. Oktober 2009:

    rj
    haste im großen ganzen Recht, war von mir so ne Idee als Winuser.
    Müsste doch aber gehen oder sehe ich das falsch?
    Warte auch lieber auf eine vernünftige Winlösung, alles andere wäre auch viel zu riskant.
    War mehr aus Interesse als das ich es gemacht hätte

    Antworten 
  •  vatoloco sagte am 13. Oktober 2009:

    danke rj aber hast du ne ahnung wie das plugin heisst?

    Antworten 
  •  Stefan sagte am 13. Oktober 2009:

    und wieso habe ich nach dem firmware aufspielen keinen empfang mehr? hatte ich schon beim letzten mal, kann mich aber nicht erinnern was das problem war… weiss jemand weiter?

    Antworten 
  •  rj sagte am 13. Oktober 2009:

    vatoloco: Ich vermute, du suchst AppSync.

    specky29: es müsste gehen, vermute ich – ich hab auch schon das eine oder andere modifizierte IPSW zum Download gesehen, aber getestet noch nie. Ich überlege gerade, wie weit sich iTunes und das iPhone da auch bezüglich ECID- und anderer IDs kurzschließen und die erzeugte Firmware spezifisch für das jeweilige Gerät sein könnten. Pwnagetool greift ja auch auf ein paar Systemeinstellungen/Schlüsselbünde des Macs zu.

    Antworten 
  •  RAPOL sagte am 14. Oktober 2009:

    Würde gerne mein iPhone classic auf 3.0 zurücksetzen. Ist das möglich?

    Antworten 
  •  Terminator sagte am 15. Oktober 2009:

    Bitte um kurze info:

    ich hab ein Iphone 3 GS mit OS Version 3.0.0 mit installiertem purlesn0w unlock

    kann ich nun mit diese Firmware (ISPW-File) einfach über die Kombination Alt und Wiederherstellen auf mein Iphone installieren?

    und wenn ja was geht dabei verloren und was bleibt bestehen (ich meine Kontakte bilder usw….)

    Danke

    Antworten 
  •  rj sagte am 15. Oktober 2009:

    Terminator: Synchronisier dein iPhone vorher mit deinem Rechner und spiel nach Upgrade mit dem modifizierten IPSW das Backup wieder ein. Mach wie oben schon erwaehnt ggf. auch ein Backup deiner Cydia-Apps. Kontakte, Bilder etc. gehen verloren, eben aus dem grund spielst du anschliessend ja das Backup vom rechner wieder aufs iPhone. Nur sind da Cydia-Apps nicht dabei.

    Der Unlock bleibt erhalten, das ist ja Sinn der Übung.

    Antworten 
  •  Terminator sagte am 15. Oktober 2009:

    iTunes mit der Kombination ALT-Taste/Wiederherstellen-Button

    wie geht das genau?

    Antworten 
  •  Terminator sagte am 15. Oktober 2009:

    ich halte “alt” gedrückt und drücke auf wiederherstellen …aber itunes sucht immer online nach der neuesten version …..

    was mach ich falsch

    im richtigen modus bin ich ….
    wie hier beschrieben:
    http://www.apfeltalk.de/forum/anleitung-pwnage-jailbreak-t257148-19.html

    also schwarzer bildschirm

    Antworten 
  •  MDA sagte am 15. Oktober 2009:

    Hi, habe mir ein iphone 3Gs gekauft, leider ab Werk mit OS 3.1. mit Simlock. Soll ich nun mit Pwnage Tool 3.1.4 das iphone jailbreaken oder lieber auf das unlock warten?

    Antworten 
  •  rj sagte am 16. Oktober 2009:

    Terminator – schau dir mal nochmal die Jailbreak-Anleitung hier an – vielleicht gehts im anderen Modus. Mir faellt sonst nur unlogischer Kram ein wie mal Shift probieren, das gabs iirc schon mal irgendwann.

    MDA: Kannst du jailbreaken (falls du nicht bereits die neueste BootROM drauf hast), wirst nur bis auf weiteres nicht unlocken können. Musst du unlocken? Aber ob du jetzt jailbreakst oder nicht, dürfte meines Wissens nach keine Rolle spielen.

    Antworten 
  •  Terminator sagte am 16. Oktober 2009:

    nicht lachen

    mit shift gings….

    aber jetzt sagt er das die Version nicht kompatibel zu meinem Iphone sei

    hat jemand nen link zur modifierten ispw für iphone 3 GS

    Antworten 
  •  Terminator sagte am 16. Oktober 2009:

    ok ist es drauf aber …..anscheinend geht der unlock nimmer was nun?

    ich hab die modifizierte installiert!

    Antworten 
  •  Mr.Cat sagte am 16. Oktober 2009:

    Hi!
    Ich habe den Weg falsch gegangen – zuerst auf die offiz 3.1.2 aktualisiert und erst dann das hier gelesen. Das iPhone 3GS war davor schon gehackt also ungelockt. Jetzt geht meine SIM natürlich nicht mehr. Beim Versuch manipulierte .ipsw über iTunes aufzuspielen bekomm ich Fehlermeldung “iPhone konnte nicht wiederherstellt werden, Fehlercode 1604″
    Ist das noch zu retten?

    Antworten 
  •  schlimbo sagte am 6. November 2009:

    hey.
    hab ne frage.
    hab das iPhone 2G mit version 2.1 gejailbreakt mit pwnagetool
    jetzt meine frage: wie geht jetzt das, version 3.1 oder höher drauf zu tun, ohne dass das unlock rausfällt.
    schon jetzt danke fürs antworten

    Antworten 
  •  Richie sagte am 6. November 2009:

    Hoi, Schlimbo,

    das konntest du bereits die ganze zeit tun – es gibt keine Basebandupgrades für das 2G mehr. Mach einfach wie in der aktuellsten Anleitung für Jailbreak/Unlock des 2G/Classic beschrieben. Kannst nichts kaputtmachen, das 2G ist inzwischen vollkommen unproblematisch.

    Antworten 
  •  schlimbo sagte am 7. November 2009:

    Das heisst:
    updaten
    jailbreak und unlock
    dann funktioniert alles?

    Antworten 
  •  steve sagte am 22. November 2009:

    hallo,
    ich bin ziemlich unerfahren was unlocken oder jailbreaken angeht. hab mir letztens in uk ein 3gs 16 gb mit 3.1.2 05.11.07 zugelegt. das cracken mit blackrain hat nicht geklappt.
    dann hab ichs mit pwnage versucht. bin bis zum aufspielen der custom-software gekommen, nachdem diese beendet war, hat itunes mir mitgeteilt, das itunes mein iphone nicht erkennen kann, ich müsste es erneut wiederherstellen.
    somit komme ich in einen teufelskreiskauf und nicht weiter!!!!???
    was ist denn dann nach dem jailbreaken mit pwnage (wenns denn mal klappt) das unlocken???? ich dachte das wird in einem zug gemacht!!???
    kann mir einer helfen?? bin ach 10 stunden maloche ziemlich genervt.
    vielen dank.

    Antworten 
  •  rj sagte am 22. November 2009:

    Pwnage bringt dir nichts, weil es das 05.11.07 nicht knackt. Eine andere Moeglichkeit als Blackra1n hast du nicht.

    Antworten 
  •  steve sagte am 22. November 2009:

    @rj
    ok. danke für die info…aber was ist denn dann bei dem blackra1n mein problem. hab das 3g meiner freundin ohne probleme unlocken können. aber bei meinem 3gs ist nach ca. 20 sekunden schluss, das sich itunes öffnet und folgende meldung angibt: um dieses gerät identifizieren zu können muss itunes den server für iphone-software-updates überprüfen.
    abbrechen oder überprüfen steht als option.

    dann kommt die meldung das itunes das iphone im wartungszustand erkannt hat und es wiederhergestellt werden muss.

    dann klich ich wiederherstellen und nach 5 minuten ist es wieder hergestellt, aber nicht jailbroken. ich komme erst gar nicht dazu blackrain auf meinem iphone zu installieren…

    evtl. n tipp????

    Antworten 
  •  rj sagte am 22. November 2009:

    Das ist jetzt eine Problematik, die ich so zum ersten Mal höre, und dementsprechend riskant, weil alles ohne Erfahrungswerte ist. Blackrain kommt meinen bisherigen Eindrücken nach mit einer “Standardinstallation” am besten klar, insofern wäre es noch eine Möglichkeit, das iPhone einmal tatsächlich komplett auf der aktuellen 3.1.2 herzustellen (wodurch es gelockt wird) und dann Blackra1n zu nutzen.

    Zweiter Punkt: Wenn du das neue BootROm hast, kannst du nur “tethered jailbreaken”, sprich, wenn du das Gerät komplett neu startest, musst du Blackra1n wieder drüber laufen lassen.

    Drittens, aber unwahrscheinlich, wenn dein Gerät ein UK-Kauf vor Ort ist: hast du einen SIM-Adapter drin? Der muss natürlich raus..

    Antworten 
  •  PJ sagte am 22. November 2009:

    Hallo habe eine frage habe iphone 3g und FW 2.2 drauf iphone ist per yellowsnow gejailbreaked will aber mein FW updaten was muss ich denn machen===

    Antworten 
  •  flippo sagte am 16. Februar 2010:

    he

    Antworten 
  •  flippo sagte am 16. Februar 2010:

    Hey,

    ich hab Iphone 3g gejailbreaked und mit unlock auf der version 3.0.1 und will es jetzt auf 3.1.2 updaten

    Ihr habt geschrieben wenn man es jetzt updaten will via pwnagetool braucht man die modifizierte FW einfach mit Itunes aufspielen.

    Was genau muss ich aber in pwnagetool konfigurieren? muss ich zb “aktivieren” anklicken usw…. wäre super wenn ihr mir die schritte in pwnagetool genau beschreiben könntet für jemanden der beriets JB u. UL hat

    lg flippo

    Antworten 
  •  flippo sagte am 17. Februar 2010:

    Gibts hier noch jemanden! bitte ich brauche die infos bevor ich es draufspiele!

    rj….??

    thx

    Antworten 
  •  rj sagte am 17. Februar 2010:

    kann ich dir aus dem Stand nicht sagen. Aktivierung weglassen ist an sich die Regel nur bei simlockfreien iPhones, insofern lass sie an. Das Baseband auf *keinen fall* updaten, aber das sollte eh voreingestellt sein. Ansonsten gilt wie gehabt die Anleitung, nur wirst du den Unlock am Ende nicht wieder einspielen brauchen, weil du den ja eh schon drin hast.

    Antworten 
  •  iphoneuser sagte am 17. Februar 2010:

    Hi,
    wer kann mir weiterhelfen, hab großen misst gebaut indem ich mein jailbreak iPhone über iTunes upgedated hab :-( . Hab ich jetzt mein Unlock durch ein Basebandupdate verloren? Wie kann ich es wieder unlocken? Ich habs schon viele Möglichkeiten ausprobiert und war leider nicht erfolgreich…
    PwanageTool funktioniert bei der FW 3.1.3 nicht :-(
    thx

    Antworten 
  •  kg sagte am 17. Februar 2010:

    @iphoneuser Ja, dein Unlock ist dann vorerst mal weg und lässt sich so bald auch nicht mehr wieder aufspielen. Du musst jetzt warten, bis es einen neuen Unlock gibt. Einen Exploit für das Baseband 5.12.01 (welches im iPhone OS 3.1.3 enthalten ist), also eine potentielle Lücke, gibt es zwar, aber bis die dann auch ausgenutzt werden kann, dürfte es noch eine ganze Weile dauern.

    Antworten 
  •  iphoneuser sagte am 17. Februar 2010:

    @kg vielen Dank für Deine schnelle Hilfe. Es ist wirklich sehr ärgerlich :-( Hoffe, dass ich nicht lange darauf warten muss!

    Antworten 
  •  Stephan sagte am 15. September 2010:

    Hi, so wie es aussieht habe ich mein 3g nachhaltig verbaut! Kriege kein Netz, egal, ob ich mit Blackra1n oder ultrasn0w unlocke. Kann man da noch was machen, oder muss ich das Ding jetzt entsorgen?!

    Vielen Dank für die Hilfe!!!!

    Stephan

    Antworten 

Kommentar verfassen

 0  Tweets und Re-Tweets
       0  Likes auf Facebook
        Werbung
        © 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de