News & Rumors: 14. Oktober 2009,

Münzautomatenhersteller Titan 4 setzt auf Middleware von Softkinetic

Der Hersteller von Arcade-Münzautomaten, Titan 4, hat sich für die Entwicklung weiterer Spiele dazu entschieden auf die iisu 3D-Gestenerkennungssoftware von Softkinetic zu bauen.

In der ersten Hälfte des Jahres 2010 will der Münzautomatenhersteller Titan 4 aus Tampa, Florida neue Geräte präsentieren. Zu diesem Zweck wählte man nun die iisu 3D-Gestenerkennungssoftware von Softkinetic aus, um „innovative, neue“ Spiele zu produzieren.



Münzautomatenhersteller Titan 4 setzt auf Middleware von Softkinetic
4,06 (81,18%) 17 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert








Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>