News & Rumors: 15. Oktober 2009,

Apple-Quartalszahlen Q4/2009 am Montag, Rekordquartal erwartet

Am Montag wird Apple seine Quartalszahlen für das vierte Geschäftsquartal 2009 bekannt geben. Erwartet wird, dass Apple die Erwartungen der Wall Street weit übertrifft – unter anderem durch gute Verkäufe im Bereich Mac.

Das aktuelle Quartal könnte sogar noch besser werden als das Vorjahresquartal, als Apple 2,6 Millionen Macs verkaufte. Unter Analysten wird bereits jetzt über die Zahlen gemutmaßt: Sowohl Mike Abramsky von RBC Capital Markets als auch Gene Munster von Piper Jaffray erwarten, dass die Apple-Aktie innerhalb des nächsten Jahres die $200-Marke knackt.

Die Zahlen, die beide Analysten orakeln, lassen die Erwartungen an die offizielle Bekanntgabe der Zahlen am Montag steigen: Gene Munster rechnet mit 2,8 Millionen verkauften Macs und 7,5 Millionen iPhones, letzteres auf Basis teils großer Lieferschwierigkeiten.

Abramsky geht mit seinen Schätzungen sogar noch einen Schritt weiter: Er rechnet mit 2,9 Millionen verkaufter Macs, schließt sich aber mit 7,5 Millionen verkaufter iPhones Munster an.

Wie üblich werden wir euch am Tag der Bekanntgabe über die aktuellen Quartalszahlen zeitnah informieren.



Apple-Quartalszahlen Q4/2009 am Montag, Rekordquartal erwartet
4,33 (86,67%) 9 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

Bericht: Drahtloses Laden im iPhone doch erst 2018... Wie wird das iPhone 8 drahtlos geladen? Oder kommt diese Technik im nächsten iPhone noch gar nicht zum Einsatz? Neue, diffuse Gerüchte köcheln empor. ...
iPhone-Prototypen: Mit Security-Cases gegen Leaks Apple schützt seine iPhone-Prototypen bekanntlich mit allen Mitteln. Dazu gehören anscheinend auch spezielle Cases, in denen die Geräte bis zum Markts...
Märkte am Mittag: Apple übernimmt Gesichtserkennun... Bringt Apple tatsächlich eine Gesichtserkennung ins iPhone? Zumindest hat man sich in Cupertino nun schon ein mal mit dem nötigen Knowhow versorgt. ...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.








Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>