News & Rumors: 15. Oktober 2009,

Apple-Quartalszahlen Q4/2009 am Montag, Rekordquartal erwartet

AktieAm Montag wird Apple seine Quartalszahlen für das vierte Geschäftsquartal 2009 bekannt geben. Erwartet wird, dass Apple die Erwartungen der Wall Street weit übertrifft – unter anderem durch gute Verkäufe im Bereich Mac.

Das aktuelle Quartal könnte sogar noch besser werden als das Vorjahresquartal, als Apple 2,6 Millionen Macs verkaufte. Unter Analysten wird bereits jetzt über die Zahlen gemutmaßt: Sowohl Mike Abramsky von RBC Capital Markets als auch Gene Munster von Piper Jaffray erwarten, dass die Apple-Aktie innerhalb des nächsten Jahres die $200-Marke knackt.

Werbung

Die Zahlen, die beide Analysten orakeln, lassen die Erwartungen an die offizielle Bekanntgabe der Zahlen am Montag steigen: Gene Munster rechnet mit 2,8 Millionen verkauften Macs und 7,5 Millionen iPhones, letzteres auf Basis teils großer Lieferschwierigkeiten.

Abramsky geht mit seinen Schätzungen sogar noch einen Schritt weiter: Er rechnet mit 2,9 Millionen verkaufter Macs, schließt sich aber mit 7,5 Millionen verkaufter iPhones Munster an.

Wie üblich werden wir euch am Tag der Bekanntgabe über die aktuellen Quartalszahlen zeitnah informieren.

Weitersagen

Zuletzt kommentiert

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.



Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Werbung