News & Rumors: 15. Oktober 2009,

Firefox: Plugin Check erkennt veraltete Plugins

FirefoxAb sofort lassen sich Plugins bei Mozilla mit dem Plugin Check auf Aktualität überprüfen. Erkannt werden verschiedene Plugins wie QuickTime, Flash, Java VLC und RealPlayer, die von der Firefox-eigenen Prüfinstanz nicht überprüft werden, da sie nicht als Add-On installiert werden und sich damit außerhalb der Kontrolle des Firefox befinden.

[singlepic id=4978 w=435]

Auf der Seite sieht man nicht nur, welche Plugins installiert sind, sondern auch, ob sie noch aktuell sind. Sollte eine neue Version vorliegen, kann man über Direktlinks schnell das Update installieren. Der Plugin Check wird in Firefox 3.6, der Ende des Jahres erscheinen soll, von Haus aus eingebaut sein.



Firefox: Plugin Check erkennt veraltete Plugins
3,91 (78,18%) 11 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

Bericht: Kaby Lake noch dieses Jahr und mehr RAM i... Apple könnte die nächsten MacBook Pro-Modelle bereits dieses Jahr mit Intels Kaby Lake-CPU bringen. Auch mehr RAM und ein schnelleres MacBook 12 Zoll ...
Galaxy Note 7-Debakel: Samsung kündigt offiziellen... Nachdem Scheitern des Galaxy Note 7 gab es verschiedenste mehr oder weniger fundierte Spekulationen über die Hintergründe der Brandserie. Ein offiziel...
Ted Kremenek künftig verantwortlich für Swift und ... Nachdem Apples Programmiersprache Swift und die Arbeitsumgebung Xcode ihren Chef an Tesla verloren, bringt sich der Nachfolger erstmals ins Gespräch. ...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.








Zuletzt kommentiert



 1 Kommentar(e) bisher

  •  robs (15. Oktober 2009)

    Das finde ich mal echt sinnvoll. Bisher war das ja nur sehr schwer zu überprüfen.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>