News & Rumors: 20. Oktober 2009,

Apple Remote: Alu statt Plastik

Apple RemoteApple hat heute auch seine Apple Remote einem Update unterzogen: Die alte reinweiße Fernbedienung wurde gegen ein Aluminiummodell ausgetauscht, das sich klar dem Look der neuen Alu-Rechner anpasst und sie vor allem um einiges stabiler macht.

Mit der Apple Remote lassen sich nicht nur alle aktuelleren Apple-Geräte mit Infrarot-Empfänger (ab 2005) bedienen, sondern auch iPods und iPhone.
Beim iPod muss allerdings beachtet werden, dass ein Universal Dock vorhanden sein muss.

[singlepic id=5035 w=200 float=left] [singlepic id=5033 w=200 float=right]

[singlepic id=5034 w=200]

Die neue Apple Remote kostet 19,99€ und ist ab sofort im Apple Store verfügbar.



Apple Remote: Alu statt Plastik
4 (80%) 16 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

iPhone 6s: Akku-Tausch mit Seriennummer überprüfen... Apple hat ein neues Webformular in die Welt gesetzt, mit dem Kunden anhand der Seriennummer des iPhone 6s überprüfen können, ob ihr Gerät Teil der kos...
Apple Maps: Apple setzt bald Drohnen ein Apple möchte gegenüber Google Maps weiter aufholen und wird bald zur Verbesserung des eigenen Kartendiensts Apple Maps auf die speziellen Fähigkeiten ...
AirPods: Auslieferung soll bald beginnen Die verzögerte Einführung der AirPods steht einer E-Mail von Tim Cook zufolge bevor. Die neuen Funk-Kopfhörer sollen „in den nächsten Wochen“ ausgelie...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.










Zuletzt kommentiert



 9 Kommentar(e) bisher

  •  Sunny (20. Oktober 2009)

    geht die auch mit dem ATV?

  •  kg (20. Oktober 2009)

    @Sunny da es sich um ein Apple-Gerät mit Infrarotfunktion handelt, dürfte dies möglich sein.

  •  Chilloutman (20. Oktober 2009)

    Handelt es sich um das runde ding um einen Scrollwheel oder sind es einfach vier Knöpfe?

  •  mr.zer0 (20. Oktober 2009)

    hab ich übersehn, danke. sieht schick aus.

  •  Tekl (20. Oktober 2009)

    Das sind nur vier Knöpfe und wie bei der neuen Maus muss man sich umgewöhnen. Play ist nicht mehr im Ring, sondern als zusätzliche Taste. Das Batteriefach ist irgendwie untypisch für Apple gelöst, wo sie doch sonst gerne optisch unschöne Dinge verstecken.

  •  oecophylla (21. Oktober 2009)

    Aber das sinnvollste was man einer Fernbedienung hätte spendieren können, nämlich einen Laserpointer zum vernünftigen Präsentieren fehlt immer noch. Was für ein Schwachsinn…

    Scheint denn da keiner mitzudenken?

  •  Tekl (21. Oktober 2009)

    Für dich mag das sinnvoll sein. Was soll ich auf dem Sofa bitte mit einem Laserpointer? Bei langweiligen Filmen mir die Netzhaut verbrennen?

  •  Pimpone (21. Oktober 2009)

    @ Tekl: You made my Day :-D

  •  Krutius (21. Oktober 2009)

    ähm wie soll ich damit ein iPhone bedienen? wo hat den mein iPhone nen IR empfänger?


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>