News & Rumors: 20. Oktober 2009,

Mac mini: Schneller, stärker, servertauglich

Mac miniNeben MacBook white und iMac wurde auch der bisher stiefmütterlich behandelte Mac mini mit einem Update versehen. Neben schnelleren Prozessoren wartet der kompakte Mac mit einem zusätzlichen Schmankerl auf: In einem speziellen Paket ist Snow Leopard Server bereits enthalten und macht den mini so zu einem günstigen Homeserver.

Bisher war der kleinste Mac mini mit 2,0GHz-Prozessor ausgestattet, jetzt fängt die Reihe bei 2,26GHz an und hört bei 2,66GHz (alt Built-To-Order-Variante) auf. Auch beim RAM wurde diesmal nicht gespart: Das kleinste Modell verfügt über 2GB 1066MHz DDR3-RAM, das größte über 4GB. In Sachen Festplattenspeicher rangiert die Auswahl zwischen 160 und 500GB (Built-To-Order).

Als zusätzliche Option gibt es den Mac mini auch im Paket mit Snow Leopard Server: Für 949€ bekommt man Mac mini mit 2,53GHz-Prozessor, 4GB RAM und 2 500GB-Festplatten.

Die Preisspanne für den Mac mini beginnt bei 549€ (Affiliate).



Mac mini: Schneller, stärker, servertauglich
3,89 (77,89%) 19 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

Märkte am Mittag: Wie gut laufen die AirPods wirkl... Wie gut verkaufen sich die AirPods wirklich? Während Marktforscher von Slice Intelligence letzte Woche von gut 26% Marktanteil sprachen, kommen ihre K...
Nach MacBook-Akkudebatte: MacOS warnt bei zu helle... Apple hält die Nutzer in der aktuellen Beta von MacOS mehr zum Energiesparen an. Erstmals wird hier auch die aktuelle Displayhelligkeit mit einbezogen...
Auch Akkutausch für das iPhone 6? Apple sagt nein Im Herbst vergangenen Jahres begann Apple mit einem Austausch der Akkus bestimmter iPhone 6s-Einheiten, die irreguläres Verhalten aufwiesen. Jüngst ka...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.








Zuletzt kommentiert



 0 Kommentar(e) bisher


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>