News & Rumors: 21. Oktober 2009,

Notizen vom 21. Oktober 2009

Notizen10.6.2: Baldiger Release?
Anzeichen für eine baldige Veröffentlichung von Mac OS X 10.6.2 wollen zahlreiche User in einem kleinen Absatz im Benutzerhandbuch zur neuen Magic Mouse entdeckt haben. Im Benutzerhandbuch (PDF) steht frei übersetzt: „Um die Apple Magic Mouse und ihren gesamten Funktionsumfang zu nutzen, aktualisiere auf Mac OS X 10.5.8 oder neuer und installiere das Wireless Mouse Software Update 1.0; oder aktualisiere auf Mac OS X 10.6.2 oder neuer.“ In 10.6.2 werden sicher neue Systemeinstellungen für die Mouse mitkommen, die derzeit nur über das Wireless Mouse Software Update zu Verfügung stehen.

Foxconn rüstet auf
Laut 9to5mac.com plant Foxconn den Neubau von Fabrikanlagen aufgrund Apples Großbestellungen. Rund eine Milliarde Dollar soll investiert werden, um den wachsenden Bedarf decken zu können. Dabei geht es natürlich nicht nur um Apples steigenden Bedarf. Allerdings wird Foxconn auch als wahrscheinlichster Lieferant für Apples Tablet gehandelt.

Apple mit eigenen iTunes-Twitter-Accounts
Apple hat nun vier offizielle, neue iTunes-Twitter-Accounts angelegt. twitter.com/iTunesMusic informiert über neue Releases, Pre-Order-Angebote, iTunes LP, exklusive Angebote und so weiter. twitter.com/iTunesPodcasts veröffentlicht die „Podcast Episode of the Day“. twitter.com/iTunesMovies für Updates rund um Filme und twitter.com/iTunesTV über neue Serien und Episoden.

Seltene Fälle von Batterieüberhitzung Apple hat vor kurzem ein Support-Dokument über den iPod nano der 1. Generation und „seltenen Fällen von Batterieüberhitzung“ veröffentlicht. Darin heißt es: „Alle iPod nano (1. Generation) Kunden, die eine Überhitzung ihrer Batterie festgestellt oder Bedenken über die Batterie haben, sollten sich mit AppleCare zwecks Ersatz der Batterie in Verbindung setzen.“ Betroffen sind nanos, die zwischen September 2005 und Dezember 2006 gefertigt wurden.

Software-Updates
Fehlerbehebungen für das Timetrackingtool myMacTime 1.4.9, für den Launcher LaunchBar 5.0.1, für den Stapel-Foto-Bearbeiter Image Smith 1.1.4 und für den Screen-Recorder Camtasia 1.0.1. Eine neue Beta für den Gmail-Desktop-Client Mailplane 2.1b bringt „Offline Gmail“-Support. Das Schreibprogramm Schreiben 5.4 bringt Support für OpenMeta und vorsorglich für 10.6.2; heute gibt es Schreiben bei MuPromo für $7,99 (43% Rabatt, Affiliate-Link).



Notizen vom 21. Oktober 2009
3,8 (76%) 15 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

Transgender: Apple-Statement gegen Trump-Anordnung Apple hat sich in einem neuen Statement klar gegen die neue Anordnung von US-Präsident Trump gestellt, nach der Transgender-Schüler ihre gerade erst e...
Project Isabel: Apple baut riesiges Rechenzentrum ... Apple möchte die Unabhängigkeit von Konkurrenten weiter verbessern und baut auch aus diesem Grund ein neues Rechenzentrum in Nevada. Die Kosten sollen...
Tod im Whirlpool: Amazon liefert keine Echo-Audiod... Echo hört immer mit. Der perfekte Kompagnon für die Cops, dachten sich auch US-Ermittler, die einen Mord in Arkansas aufklären wollen. Amazon möchte h...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.








Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>