News & Rumors: 23. Oktober 2009,

Nokia verklagt Apple wegen Patentrechtsverletzungen bei WLAN-Standards

NokiaNicht nur Apple fällt gelegentlich dadurch auf, gegen andere Firmen wegen verschiedener Verletzungen intellektuellen Eigentums vor Gericht zu ziehen. Im US-Staat Delaware ist der Mac-Hersteller wegen unlizensierter Nutzung von Funktechnologien jetzt selbst verklagt worden – vom Handy- und Smartphone-Marktführer Nokia.

In die Reihe der insgesamt zehn zunächst unerlaubt genutzten Standards gehören neben GSM auch von Nokia angemeldete Patente im UMTS und WLAN-Bereich. Auch die im iPhone verbauten Teile unterstützen diese Standards. Nokia hat weltweit angemeldete Patente in über 10.000 verschiedenen Kategorien, zu jedem einzelnen müssen andere Hersteller sich von den Finnen eine Lizenz besorgen. Geschieht dies nicht, kann Nokia die jeweilige Firma verklagen – wie auch in diesem Fall. Da Nokia in den vergangenen Jahrzehnten über 40 Milliarden Euro in Forschung und Entwicklung investiert hat, ist das eine nachvollziehbare Vorgehensweise.

In einer Pressemitteilung erklärt Nokia dazu, dass bisher mit den meisten anderen Herstellern für jeweils beide Seiten zufriedenstellende Lizenzvereinbarung getroffen worden sind, damit die „Industrie von Nokias Innovationen profitieren kann.“ Apple habe allerdings durch die unlizensierte Nutzung versucht, die von Nokia entwickelten Technologien zu nutzen, ohne eine entsprechende Gegenleistung zu erbringen.

Nokia verklagt Apple wegen Patentrechtsverletzungen bei WLAN-Standards
4,08 (81,54%) 13 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

Apple speichert Metadaten von iMessage Apple speichert manche Metadaten von iMessage-Nachrichten bis zu 30 Tage und gibt die Serverlogs „in machen Fällen“ an Behörden weiter, berichtet The ...
App Store: Suchwerbung ab dem 5. Oktober Im App Store wird es künftig Suchwerbung geben. Interessierte können ihre Kampagnen jetzt schon erstellen; ab dem 5. Oktober werden sie dann live gehe...
Im Oktober kommt das iPhone 7 in weitere Länder Seit dem 16. September kann man das iPhone 7 in unseren Breiten kaufen. Am 23. September startete die zweite Welle. Im Oktober kommt Welle Nummer drei...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.






Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>