MACNOTES

Veröffentlicht am  24.10.09, 20:16 Uhr von  nd

Rückrufaktion: Belkin iPhone- Freisprecheinrichtungen

Belkin RückrufaktionBelkin hat eine Rückrufaktion für einige iPhone-Freisprecheinrichtungen ins Leben gerufen. Betroffen ist der TuneBase FM mit Freisprechfunktion, der TuneBase Direct mit Freisprechfunktion sowie der TuneBase FM mit ClearScan.

Das Problem soll sich nur auf einige wenige Geräte beschränken. Bei diesen Geräten besteht Brandgefahr durch die verwendete Ringscheibe als Verbindung zum Pkw-Zigarettenanzünder. Unter bestimmten Bedingungen (wie Hitze, Feuchtigkeit und längere Anschaltzeiten, beispielsweise über Nacht eingesteckt bleibt) kann es zu einem Kurzschluss kommen.

Es handelt sich beim Rückruf um Geräte mit folgenden Gerätenummern: F8Z441, F8Z442, F8Z176, F8Z441ea, F8Z442ea und F8Z176eaBLK. Belkin ruft zur Vorsicht alle Geräte zurück, die nach dem 1. April 2009 erworben wurden.

[singlepic id=5096 w=435]

Belkin bittet alle Kunden, die betreffenden TuneBase-Geräte nicht weiter zu verwenden und am kostenlosen Austauschprogramm teilzunehmen. Informationen und Kontaktmöglichkeit gibt es bei www.belkin.com/tunebaserecall oder unter 0800/22355460.

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 2 Kommentar(e) bisher

  •  Jamp87 sagte am 24. Oktober 2009:

    Also ich arbeite beim Saturn in da MP3 Player Abteilung, wo wir die Teile verkaufen und heute war auch ein Vertreter von Belkin da, aber davon hab ich heute nichts gehört.

    Antworten 
  •  Razon sagte am 25. Oktober 2009:

    Ich arbeite auch da, und wir haben die Belkingeräte eingesammelt und zurück geschickt – allerdings schon Freitag.

    Antworten 

Kommentar verfassen

Werbung
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de