News & Rumors: 27. Oktober 2009,

Parallels Desktop 5.0: Verfügbar ab 4. November

ParallelsWie uns soeben berichtet wurde, wird Parallels 5.0 ab dem 4. November offiiziell verfügbar sein. Ebenso wie das heute erschienene VMware Fusion 3 wurde Parallels für Snow Leopard optimiert und unterstützt sowohl Windows XP, Vista und das neue Windows 7, auch im 64-bit-Modus. Ebenfalls ist die Aero-Unterstützung für Windows 7 enthalten.

[singlepic id=5111 w=435] Kostenpunkt der Software inklusive zusätzlicher Windows-Software im Wert von über 140€: 79,99€ für die Vollversion, 47,95€ für das Upgrade-Pack.



Parallels Desktop 5.0: Verfügbar ab 4. November
4,26 (85,26%) 19 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

Bericht: Apple Pay im Sommer in Deutschland, Direk... Gerüchte aus einer ungewöhnlichen Richtung sprechen von einem Marktstart von Apple Pay in Deutschland im Laufe des Jahres. Inzwischen ist Apples Bezah...
Mac-Malware mit Code aus Prä-OS X-Zeiten entdeckt Eine neue Malware für MacOS wurde in freier Wildbahn entdeckt. Sicherheitsforscher nennen sie Fruitfly und deren Code ist anscheinend fast schon histo...
Märkte am Mittag: Wie gut laufen die AirPods wirkl... Wie gut verkaufen sich die AirPods wirklich? Während Marktforscher von Slice Intelligence letzte Woche von gut 26% Marktanteil sprachen, kommen ihre K...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.








Zuletzt kommentiert



 3 Kommentar(e) bisher

  •  tl (27. Oktober 2009)

    Der Ordnung halber sollte man erwähnen, das obiges Foto und die Information aus dem AktisBlog stammt.

  •  kg (27. Oktober 2009)

    @tl falsch, das Foto stammt aus einer Mail, hovert man über das Bild, sieht man sogar den Verweis ;-)

  •  tl (27. Oktober 2009)

    Hehe, gut versteckt. ;-) Hab’s auch nur gut gemeint.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>