News & Rumors: 28. Oktober 2009,

Kostenloses Mediacenter Plex jetzt Snow Leopard-kompatibel

PlexPlex, die Media-Center-Software für Mac, ist nun endgültig kompatibel mit Mac OS X 10.6 Snow Leopard. Seit der Veröffentlichung des neuen Apple-Betriebssystems mussten die Nutzer sich mit wenigen Updates der alten Version begnügen, die die Kompatibilität nie komplett wiederherstellten.

Version 0.8.3 bringt nun neben dem Support für Snow Leopard auch eine Handvoll wichtige Bugfixes: Ein neuer Treiber ermöglicht die problemlose Nutzung der Apple Remote mit Plex, ohne dass Front Row oder iTunes im Hintergrund angesprochen werden. Außerdem wurde bei den Audioeinstellungen optimiert: Die sogenannte Dynamic Range Compression verbessert den Klang von heruntergeregeltem 5.1-Sound.

Werbung

Das 104MB große Update für das kostenlose Mediacenter sowie die kompletten Release Notes gibt es hier.

Weitersagen

Zuletzt kommentiert



 3 Kommentar(e) bisher

  •  noname (28. Oktober 2009)

    Super MediaCenter, nutze ich schon in Form von XBMC seit der 1. XBOX. Und die Umsetzung für den Mac ist einfach perfekt.

  •  Gunnar (28. Oktober 2009)

    Plex läuft aber noch sehr zäh.

  •  Stck (29. Oktober 2009)

    Leider habt ihr den wichtigsten Link vergessen. Den zum neuen Treiber, den man für die Apple Remote installieren muss und der nicht Teil von Plex ist:

    http://www.iospirit.com/labs/candelair/

    Löst bei mir nebenbei auch die Apple Remote Probleme mit Quartz Composer, EyeTV & Co. unter 10.6.


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.



Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Werbung