News & Rumors: 28. Oktober 2009,

Shortnews vom 28.10.

E-Plus & iPhone mit Verbindungsproblemen

Bei einigen Lesen kommt es aktuell bzw. seit gut einer Woche  im E-Plus Netz in Verbindung mit dem iPhone zu Verbindungsproblemen. Um die Störung zumindest temporär zu beheben, hilft aktuell wohl nur ein Wechseln in den Flugmodus oder Neustart. Hauptsächlich scheint es sich dabei um E-Plus Partner wie Simyo oder AldiTalk zu handeln, angeblich kennt Simyo das Problem und arbeitet mit E-Plus bereits an einer Lösung.

Werbung

Wie sieht es bei euch aus?

Danke Rami

Google Maps App bald mit Turn-by-Turn Navigation?

Google arbeitet bzw. hat bereits ihre mobile Google Maps Version um eine Turn-By-Turn Navigation mit Sprachführung erweitert.  Die Mobile Maps Version arbeitet vorerst nur auf Google Android 2.0 Mobiltelefonen. Soweit erstmal nichts besonders, doch soll Apple bereits gemeinsam mit Google an einer überarbeiteten Google Maps App für das iPhone arbeiten und so den Navigationsmarkt „aufrollen“. Ob die Google Maps App in diesem Fall herkömmliche Navi Apps wie TomTom oder Navigon unnötig machen bleibt erstmal dahin gestellt, würde aber garantiert zu kleineren Verkaufseinbrüchen in diesem App Segment führen.

via Fscklog

TomTom Car Kit Patch-Tool & Navigon Halterung

Das TomTom Car Kit ist bekanntlicherweise auch mit dem GPS-losen iPhone 2G / Classic kompatible doch kann es hin und wieder mal zu Warn- bzw. Fehlermeldungen kommen. Um genau dieses Problem zu beheben, gibt es seit heute das kostenlose TomTomcar kit tool, was ganz nebenbei auch noch einige GPS Informationen anzeigen kann.

Bildschirmfoto 2009-10-28 um 17.34.27 Bildschirmfoto 2009-10-28 um 17.32.52

Übrigens ist das Navigon „Car Kit“ nun ebenfalls erhältlich und steht für 39,95€ im Navigon-Store mit 2-3 Tagen Lieferzeit zur Verfügung.

Bildschirmfoto 2009-10-28 um 17.39.06

Zuletzt kommentiert



 15 Kommentar(e) bisher

  •  mefoe (28. Oktober 2009)

    Hi, bei meinem iPhone mit einer NetCologne (ePlus) Simcard tritt folgendes Problem auf:
    In meinem Zuhause Bereich ist alles in Ordnung, sobald ich jedoch meinen Festnetzvorwahlbereich und/oder PLZ Bereich verlasse ist telefonieren unmöglich, weder eingehende noch ausgehende Telefonate, auch kein Notruf mehr! Weder das Resetten noch Wiederherstellen per iTunes hat etwas bewirkt. Trotz optimal angezeigter Empfangsstärke wird jeder Telefonversuch sofort abgebrochen!
    Beim Wechsel ins ein niederländisches oder belgisches Netz hingegen funktioniert alles einwandfrei. Sobald sich mein iPhone jedoch wieder ins Heimatnetz Netcologne (ePlus Gruppe) einloggt ist das Problem wieder da! Mit jeder anderen Simkarte z.B. von Vodafone geht alles sehr gut, egal wo ich mich aufhalte. Dieses Problem ist dem Netzbetreibe seit weit mehr als 3 Monaten bekannt. Man beharrt jedoch darauf, daß es ein Fehler der iPhone Software sein müsse. Apple meint jedoch es sei ein Fehler des Netzbetreibers. Die besagte ePlus Sim funktioniert in jedem Anderen Handy z.B. Motorola oder Nokia Gerät ebenfalls.
    Es wird wohl auf einen Erkennungsfehler des ePlusnetzes in verbindung mit einem iPhone herauslaufen. Wer ist nun der Schuldige?
    LG a. Kreiten

  •  butcheroni (28. Oktober 2009)

    Also ichhabe einen Time-and-More-Vertrag bei ePlus, und ichhabe keinerlei Probleme.

  •  Nick (28. Oktober 2009)

    ich hab en base vertrag (eplus bekanntlicherweise xD)
    keine probleme

  •  Geschwungen (28. Oktober 2009)

    Bei mir E-Plus mit Base läuft alles gut

  •  Klaus (28. Oktober 2009)

    Ebenfalls BASE alles wie immer ok

  •  Fabi (28. Oktober 2009)

    Mit Simyo sieht es hier nicht so gut aus. Immer mal wieder weg.

  •  Fabi (28. Oktober 2009)

    Mit nem Nokia geht alles übrigens

  •  Fabi (28. Oktober 2009)

    Meine es gibt keine Ausfälle

  •  D@ny (28. Oktober 2009)

    Also seit gut 2 Wochen kämpfe ich und meine Kollegen mit dem Netz aber auch mit der „Aktivierung?“ !!!!
    Hab ein iPhone 3G (3.1.2) und ein 3GS (3.1.2)…
    (T-Mobile AT)

    Ohne das man es merkt hängt sich das iPhone auf und lässt weder SMS noch Telefonate rein, oft läutet es nicht mal an! und wenn man es dann Abschaltet lässt es sich extrem schwer wieder einschalten… mehrmals wieder Reset… ja und wenn man dann öfters versucht hat es wieder zum laufen zu bringen kommt die Meldung: „iPhone aktiviert“!!!
    Zuerst dachte es Problem liegt daran das ich noch „die Alte 3.1 Firmware“ habe aber das machte die Sache nur noch schlimmer egal ob 3G oder 3GS. Mehrmals Zurückgesetzt und komplett neu Aufgesetzt…. keine Besserung! Auch bei Kollegen das genau gleiche Problem.
    Ich glaube deswegen das es nicht mit dem Netz zu tun hat sondern mit der Software!
    Bei 3.0 hatte ich nie ein Problem….

    Oder weis jemand was man da machen kann?

    lg

  •  Carsten (28. Oktober 2009)

    Habe das Problem mit simyo auch und meine Kollegen (2G bzw. 3G) haben die genauso.

    Es finden sich Analysen, dass eine bestehende Datenverbindung das Problem verursacht. Wird die Verbindung getrennt (das macht das Wechseln in den Flugzeugmodus) kappt die Verbindung und deswegen kann man dann telefonieren, solange man noch keine IP von simyo bekommen hat. Ist bei mir ganz eindeutig nachvollziehbar.

  •  Mario (28. Oktober 2009)

    Ich habe einen Base Vertrag und mit meinem iPhone 3G seit ungefähr einer Woche auch Probleme. Ich habe Verbindungsausfälle und bin häufiger nicht erreichbar, bisher hat da einer Neustart geholfen.
    Die Probleme treten jedoch absolut sporadisch auf.

  •  Dan (28. Oktober 2009)

    habe eine Prepaid-Karte von blau.de (auch eplus-Netz). Seit ca. 4 Tagen bekomme ich immer ein Besetztzeichen, wenn ich eine Nummer wähle. Nur die Kontoauskunft von blau funktioniert. Angerufen werden geht auch noch ohne Probleme.

    Die gleiche Karte in einem anderen Handy (z.b. SonyEricsson K510i) funktioniert tadellos. Gleichzeitig funktioniert eine andere Karte im iPhone (z.B. congstar) auch ohne Probleme. Also nur die Kombination iPhone (bei mir 2G mit 3.12) mit der SIM von blau.de macht Probleme.

    Die Hotline von blau.de kennt das Problem. Angeblich taucht es auch bei Handys mit Android auf. Eine Lösung gibt es aber noch nicht. Die nette Dame hat mich aber gebeten, dass ich mich melde, falls ich eine Lösung habe… ;-)

  •  B. Free (29. Oktober 2009)

    Ich habe die Probleme mit simyo auch! Ausgehende Anrufe funktionieren oft nicht. Auch ist für mich nicht nachvollziehbar, wann das Phänomen auftritt. Bei mir hilf es, die Simkarte mehrfach zu entfernen und wieder einzusetzen… Das Problem tritt sowohl beim 3G meiner Frau (deutsches Gerät inkl. Jailbreak & Unlock) als auch bei meinem 3GS (Italienphone ohne Jailbreak oder Unlock) auf. Wir telefonieren beide über simyo.

  •  spanki (29. Oktober 2009)

    Eplus und noch immer FW 2.2 mit 2.2 Baseband. KEINE PROBLEME weder GSM, noch EDGE, noch UMTS noch umschalten … Auch Mailpush Intervall läuft.

  •  B. Free (29. Oktober 2009)

    Eine Anfrage bei simyo brachte folgendes Ergebnis:

    vielen Dank für Ihre Anfrage.

    Momentan kann es bei der Nutzung von Multimedia-Handys zu Störungen im
    Bereich Telefonie und SMS kommen. Diese sind uns bekannt und wurden zur
    Klärung weitergeleitet. Bis zur Behebung der Störungen können folgende
    Möglichkeiten helfen, Ihr Endgerät wieder zu nutzen.

    – Aus- und wieder Einschalten Ihres Gerätes.

    – Wechsel in den Flugzeugmodus und wieder zurück.

    – Hardreset des Gerätes. Hierzu müssen Sie den Home-Button und den
    Ein/Aus-Schalter Ihres Gerätes einige Sekunden gedrückt halten. Bitte
    beachten Sie, dass hierdurch die Werkseinstellungen wiederhergestellt
    werden.

    Sollten diese Möglichkeiten keine Abhilfe schaffen, bitten wir Sie um
    ein wenig Geduld. Sie erhalten von uns nach abschließender Klärung
    automatisch eine Information an Ihre bei uns hinterlegte E-Mailadresse.

    Ich halte Euch weiter auf dem Laufenden…


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.



You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>