News & Rumors: 2. November 2009,

Firefox 3.6 Beta 1: Schneller und mit eingebautem Plugin-Checker

FirefoxFirefox 3.6 Beta 1 steht ab sofort zum Download zur Verfügung: Die erste Version des neuen Mozilla-Browsers prüft automatisch die Aktualität der installierten Plugins, außerdem wurde die allgemeine Performance des Browsers verbessert.

Der neuen Version liegt die Gecko Rendering Engine 1.9.2 zugrunde. Insgesamt soll Firefox 3.6 schneller starten und besser reagieren, und auch die Unterstützung von Standards wie CSS und HTML5 soll optimiert worden sein. Wie bereits erwartet verfügt der Browser nun über einen eingebauten Plugin-Check, der Flash und Co. auf Updates überprüft.

Werbung

Für alle, die sich den Firefox gerne optisch anpassen, ist Personas zuständig: Das nun standardmäßig eingebaute Add-On macht es möglich, den Browser mit einem Klick anzupassen.

Die meisten aktuellen Erweiterungen sollten mit der neuen Beta kein Problem haben, dennoch muss damit gerechnet werden, dass nicht alles auf Anhieb klappt, da noch nicht alle Entwickler ihre Add-Ons auf den neuesten Stand gebracht haben. Welche Plugins kompatibel sind, kann man mit dem Nightly Tester Tools-Add-On prüfen. Noch in diesem Jahr soll die Betaphase des Firefox 3.6 beendet sein und als finaler Release erscheinen.

Den Download für Windows, Mac OS X und Linux sowie die aktuellen Release Notes finden sich hier.

Weitersagen

Zuletzt kommentiert



Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.



Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>