MACNOTES

Veröffentlicht am  3.11.09, 14:39 Uhr von  

China Ontrade hat Bauteil für iPhone vierter Generation im Angebot

iPhone 3GChina Ontrade präsentiert aktuell ein Bauteil für das “iPhone 4 Generation Midboard”, eine Mittelplatte für ein möglicherweise in Zukunft kommendes iPhone. Bisher war der Hardware-Bestand bei China Ontrade immer zuteffend, zuletzt beim damals noch nicht veröffentlichten iPhone 3GS, für das sie Display-Panels und Gehäuseteile im Angebot hatten. Dennoch gibt es einige Unstimmigkeiten.

[singlepic id=5162 w=435]

China Ontrade bezeichnet das Mittelstück als Teil des iPhone der vierten Generation, das aber frühestens im nächsten Sommer erwartet wird. Demnach bliebe bis zur Veröffentlichung der nächsten Generation iPhones noch über ein halbes Jahr, es ist aber unwahrscheinlich, dass es jetzt bereits fertige Bauteile gibt. Apple lässt seine Bauteile üblicherweise “just in time” herstellen, also erst kurz bevor sie gebraucht werden. Dadurch lassen sich Lagerflächen sparen, außerdem ist so garantiert, dass Designänderungen bis kurz vor der Produktion kein Problem darstellen. Sollte dieses Bauteil nun tatsächlich zu einem neuen iPhone gehören, müsste dies in Kürze erscheinen – das aber ist unwahrscheinlich, bedenkt man, dass das iPhone 3GS gerade erst herausgekommen ist.

Phil Schiller hatte erst letzte Woche bekannt gegeben, dass die Produktpalette für die Weihnachtsfeiertage steht. Was genau Schillers Aussage nun bedeutet, ist reine Auslegungssache: Möglich wäre, dass in den nächsten Wochen noch Produkte vorgestellt werden.

Und dann wäre da auch noch die zunehmende Konkurrenz durch Android 2.0-Geräte: Apple-Geschäftsführer Tim Cook sagte noch vor wenigen Wochen, dass Android-Smartphones keine ernstzunehmende Konkurrenz für das iPhone seien. Handys wie das Motorola Milestone zeigen aber, dass die Technik anderer Hersteller immer besser wird – wie gut sie nun aber ist, wird der Markt entscheiden. Dennoch könnte der zunehmende Marktanteil der Android-Geräte ein Grund sein, spontane Planänderungen durchzuführen.

[via Gizmodo]

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 1 Kommentar(e) bisher


Kommentar verfassen

 0  Tweets und Re-Tweets
       0  Likes auf Facebook
         0  Trackbacks/Pingbacks
          Werbung
          © 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de