News & Rumors: 5. November 2009,

Dragon Age: Origins für PC und XBox 360 veröffentlicht

Dragon Age: Origins
Dragon Age: Origins - Cover PC

Heute war es dann soweit. BioWare und EA haben Dragon Age: Origins in der Fassung für PC und die Xbox 360 veröffentlicht. Neben den Standard-Versionen erscheint für den PC auch eine Collectors‘ Edition.

„Stone Prisoner“

Schon mit dem Release werden zeitgleich eine Vielzahl an Downloadinhalten zu Dragon Age: Origins erscheinen. Da wäre z. B. der DLC „Stone Prisoner“, der einige Stunden zusätzlichen Spielspaß bieten soll und der dem Spieler den Zugang zu neuen Schauplätzen, Gegenständen und dem mächtigen Steingolem Shale ermöglicht. Letzterer kann dauerhaft eines der stärksten Gruppenmitglieder des Spiels werden.

„Wardens Keep“

Dazu kommt der Premium-Downloadinhalt „Wardens Keep“. Er bietet Spielern ein neues Abenteuer in den Tiefen der Festung. Dazu gibt es neue Beute wie ein antikes Rüstungsset der Grauen Wächter. Es besteht die Möglichkeit, zwei von sechs mysteriösen neuen Fähigkeiten zu erwerben, sowie einen neuen Stützpunkt inklusive Händlern und einer Gruppen-Truhe. Darin lassen sich erkämpfte Beuteteile aufbewahren.

„Blutdrachen-Rüstung“

Aller guten Dinge sind drei, dachte man sich wohl. Denn darüber hinaus veröffentlichen BioWare und EA den DLC „Blutdrachen-Rüstung“. Interessant an diesem Rüstungsset ist neben dem zusätzlichen Schutz, den es bietet, die Tatsache, dass man es sowohl in Dragon Age: Origins, als auch in Mass Effect 2 einsetzen kann. Das es letztgenanntes Spiel nur für PC und Xbox 360 gibt, können PS3-Besitzer das Rüstungsset freilich ausschließlich für Dragon Age: Origins verwenden.

Fehler im Presswerk

EA weist außerdem darauf hin, dass bei der PC Standard-Version in Teilen Deutschlands mit leichter Verzögerung zu rechnen sei. Dies sei einer Fehlpressung geschuldet. Die funktionsfähige PC-Version, so heißt es in der Pressemitteilung, wird bei einigen Händlern bereits ab heute, flächendeckend in Deutschland ab Anfang nächster Woche, verkauft werden. Die korrekte Version ist an einem weißen kreisrunden Aufkleber auf der Rückseite rechts oben zu erkennen.

Es ist offenbar nicht auszuschließen, dass trotzdem fehlgepresste Versionen in den Kauf gelangen konnten. Wer eine solche erwischt hat, sollte sich wegen des Umtauschs online an Electronic Arts wenden unter der Adresse: www.electronic-arts.de/kundendienst.

Die Version für PlayStation 3 erscheint erst am 19. November. Ach und Ray Muzyka gab seinen Stolz zum Ausdruck:

„Ich bin extrem stolz auf das gesamte Entwicklungsteam – und wir alle sind begeistert, eines unserer bisher besten Spiele zu veröffentlichen!“
Ray Muzyka



Dragon Age: Origins für PC und XBox 360 veröffentlicht
3,88 (77,5%) 16 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert








App(s) und Produkte zum Artikel

Dragon Age: Origins (Uncut)Name: Dragon Age: Origins (Uncut)
Hersteller: Electronic Arts GmbH
Preis: 7,37 EUR

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>