MACNOTES

Veröffentlicht am  6.11.09, 12:36 Uhr von  

Sechs Programme für Mac kostenlos: MacHeist nanoBundle

MacheistMacheists nächster Streich: sechs Programme hat man zum nano-Bundle geschnürt und bietet sie nicht etwa zum reduzierten Paketpreis an, sondern kostenlos. Shovebox, WriteRoom, Twitteriffic, TinyGrab, Hordes of Orcs und Mariner Write kämen üblicherweise auf Listenpreise von zusammen 154 Dollar.

[singlepic id=5197 w=0]
[singlepic id=5198 w=150 float=left] Das Geschenk kommt praktisch ohne Haken – momentan nur aufgrund des Useransturms ein wenig verzögert. Natürlich muss man sich bei Macheist registrieren und eine Mailadresse hinterlegen. Und wenn man über Updates der sechs kostenlosen Programme nicht per Mail informiert werden möchte, sollte man anschließend einige Häkchen aus einigen Checkboxen entfernen.

Aktuell gibt es das kostenlose Bundle noch für sechs Tage. Geladen werden können die Apps praktisch direkt nach der Anmeldung, die Seriennummern erhält man aktuell – lasttechnisch bedingt wohl – etwas verzögert.

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 8 Kommentar(e) bisher

  •  @Blogkoch sagte am 6. November 2009:

    RT @Macnotes: Sechs Programme für Mac kostenlos: Macheist nanoBundle http://macnot.es/22908

    Antworten 
  •  Alex sagte am 6. November 2009:

    kurze *Anfängerfrage*
    Was können die Apps? Must have?

    Danke

    Antworten 
  •  @tweetieuser sagte am 6. November 2009:

    RT @Macnotes Sechs Programme für Mac kostenlos: Macheist nanoBundle http://macnot.es/22908

    Antworten 
  •  @alexf10 sagte am 6. November 2009:

    RT @Macnotes: Sechs Programme für Mac kostenlos: Macheist nanoBundle http://macnot.es/22908

    Antworten 
  •  @macXperts sagte am 6. November 2009:

    Gratis #Mac Soft bei MacHeist: Shovebox, WriteRoom, Twitteriffic, TinyGrab, Hordes of Orcs, Mariner Write. Infos: http://macnot.es/22908

    Antworten 
  •  Cptz sagte am 6. November 2009:

    @Alex: Das Paket ist umsonst, einem geschenktem Gaul… ich probiers trotzdem:

    - Twitterrific stinkt schon nach Verwesung, da ist ewig nix mehr passiert und das leere Versprechen, man unterstütze durch die Registrierung (gegen $) die zukünftige Entwicklung, ist eben eines: leer. Saftladen. Jetzt wird das angestaubte Ding eben verschenkt…
    Ansonsten ist es eben ein Twitterclient mit 0 Features, einer der ersten seiner Art, daher der Bekanntheitsgrad. Er funktioniert und sieht unaufdringlich aus. Brauchbar.

    - WriteRoom ist sehr speziell, das versetzt einen auf Wunsch in die Zeit der Bernsteinmonitore und Terminalclients zurück ;) Schreiben ohne Ablenkung, ohne irgendwelche weiteren Bedienelemente usw. Für die meisten wohl nicht brauchbar, aber die Software ist durchdacht und sauber geschrieben, ich bin ein Fan des Autors, da ich TaskPaper einsetze.

    - ShoveBox ist so eine Art Zettelkasten für URLs/Notizen/Websnaps. Sieht ganz nett aus, aber da man auf dem Mac mit guten Zettelkästen nur so zugeschüttet wird, hat mich das nicht so vom Hocker gerissen (Evernote, TaskPaper, Webbla…). Wer soetwas noch gar nicht hat, für den ist das sicherlich sinnvoll.

    - TinyGrab … keine Ahnung, anscheinend ein etwas abgespecktes LittleSnapper, habe ich nicht getestet. Wenn LittleSnapper allerdings weiterhin andauernd abstürzt, dann überlege ich mir das noch mal (realmac ist ebenfalls ein Saftladen).

    - Hordes of Orcs … auch keine Ahnung, ist ein Spiel. Spiele auf dem Mac? Das gibts? ;)

    - MarinerWrite … irgendein Word/Pages-Verschnitt? Ebenfalls noch nicht getestet. Mir reicht zum Glück ein Editor (TextMate), ich brauch sowas nicht.

    Antworten 
  •  der*andre sagte am 6. November 2009:

    Danke @Cptz für die Auflistung, klingt nach Resterampe! Erspare ich mir daher! Danke das Du meine Zeit gerettet hast! ;)

    Antworten 
  •  Alex sagte am 6. November 2009:

    @Cptz
    Ebenfalls vielen Dank für die Erläuterung.
    Ich spar mir den Download auch.

    Schönes ….

    Antworten 

Kommentar verfassen

 0  Tweets und Re-Tweets
       0  Likes auf Facebook
        Werbung
        © 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de