News & Rumors: 9. November 2009,

Mac OS X 10.6.2: Update behebt Gast-Account-Bug und mehr

Apple hat Mac OS X 10.6.2 veröffentlicht, ein weiteres Update für Snow Leopard. Darüber hinaus steht das Security-Update 2009-006 für Nutzer von OS X 10.5 bereit.

Es wurde unter anderem der bekannte Gast-Account-Bug behoben, sowie Fehler bei der Multi-Touch-Unterstützung ausgebessert. Eine Reihe von Sicherheitslücken wurden außerdem gestopft.

Jailbreak-Nutzer haben durch das Update keine neuen Einschränkungen zu erwarten.

Mac OS X 10.6.2: Update behebt Gast-Account-Bug und mehr
4,33 (86,67%) 6 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

Apple speichert Metadaten von iMessage Apple speichert manche Metadaten von iMessage-Nachrichten bis zu 30 Tage und gibt die Serverlogs „in machen Fällen“ an Behörden weiter, berichtet The ...
App Store: Suchwerbung ab dem 5. Oktober Im App Store wird es künftig Suchwerbung geben. Interessierte können ihre Kampagnen jetzt schon erstellen; ab dem 5. Oktober werden sie dann live gehe...
Im Oktober kommt das iPhone 7 in weitere Länder Seit dem 16. September kann man das iPhone 7 in unseren Breiten kaufen. Am 23. September startete die zweite Welle. Im Oktober kommt Welle Nummer drei...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.






Zuletzt kommentiert



 5 Kommentar(e) bisher

  •  Pascal Bärthel (9. November 2009)

    Ich hoffe ja mal das der Fehler mit der Darstellung von Flash Videos auf dem iMac 27″ ein Software Fehler war und mit dem jetzigen Update behoben wurde. Denn ich möchte mir Dezember den neuen iMac Kaufen ;-)

  •  macwoern (10. November 2009)

    Mit Mail scheint mehr passiert zu sein, auch die Plugins „MailAppetizer“ und „Herald“ werden beim ersten Start von Mail deaktiviert.

  •  Paritor (10. November 2009)

    @macwoern
    Bei fscklog steht heute: „Wer Herald (mehr darüber hier im fscklog) nutzt, muss auf Version 1.1 aktualisieren – diese spielt wieder mit Mail.app 4.2 in 10.6.2 zusammen und enthält eine Reihe Bugfixes sowie die Möglichkeit, eine E-Mail direkt als Spam zu klassifizieren.“

  •  macwoern (10. November 2009)

    @ Paritor

    sehr gut

  •  stadtkind (10. November 2009)

    Glück gehabt. gegen 23:25 konnte ich mit konstanten 1,7 MB/s laden. Hatte jedoch keine Probleme oder Bugs in SL.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>