MACNOTES

Veröffentlicht am  12.11.09, 17:53 Uhr von  

TomTom Navigationsapp: Update mit Fahrspurassistent und erweitertem Text-To-Speech in Kürze

TomTomVia Pressemeldung hat TomTom angekündigt, dass heute ein größeres Update für die iPhone-Navigationsapp eingereicht wurde, das innerhalb der nächsten Tage im App Store zu finden sein soll.

Die neue App soll unter anderem über einen erweiterten Fahrspurassistenten verfügen, der genaueren Aufschluss auf die für den Streckenverlauf nötige Fahrspur geben soll. Außerdem soll eine Text-To-Speech-Funktion kommen, bei der Straßennamen als Teil der Sprachansagen integriert sind. Für Notsituationen sind außerdem wichtige Telefonnummern vermerkt, außerdem wird bei Bedarf der Weg zum nächstgelegenen Krankenhaus gewiesen. Und auch iPod-Nutzer kommen auf ihre Kosten: Eine integrierte iPod-Steuerung soll für eine sicherere Bedienung der iPod-Funktionen sorgen.

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 1 Kommentar(e) bisher

  •  Martin sagte am 12. November 2009:

    Na endlich!! Habe zeitweise schon den Kauf bereut. Habe seit gestern das Car Kit und bin begeistert. Einziges Manko, der Anrufer ist während der Fahrt sehr leise zu verstehen (Volume auf max., falls das was bringt;). iPod Steuerung von Beginn an vermisst und neidisch auf Navigon gewesen;)

    Antworten 

Kommentar verfassen

 0  Tweets und Re-Tweets
       0  Likes auf Facebook
         0  Trackbacks/Pingbacks
          Werbung
          © 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de