News & Rumors: 17. November 2009,

Unity aktualisiert seine Entwicklungsengine Update

unityBereits letzte Woche hat Apple Apps abgelehnt welche die Entwicklungsengine der Firma Unity verwenden. Grund hierfür war unter anderem der Softwarehersteller Storm8 gegen den in den USA bereits wegen Datendiebstahl Klage eingereicht wurde. Storm8 hat mithilfe der kostenlosen Apps

  • World War
  • iMobsters
  • Racing Live
  • Vampires Live
  • Kingdoms Live
  • Zombies Live
  • Rockstars Live

an die zwei Millionen Handynummern ausgespäht. Hierfür wurden zwei inoffizielle APIs verwendet welche auch von der in Unity genutzten Mono Bibliothek verwendet werden können. Aufgrund der Abweisung des Action-Rollenspiels Ravensworld sieht sich der Softwarehersteller Chillingo und andere Entwickler beim verwenden der Unity-Engine unter Verdacht gestellt.

Unity hat bereits reagiert und eine aktualisierte Version der Engine an die Entwickler versand. In der aktualisierten Version wurden die inoffiziellen APIs gelöscht. Offiziell soll die Version 1.5.1 diese Woche veröffentlicht werden.

Update:
Da Apple die Verwendung von inoffiziellen APIs aus Sicherheitsgründen nicht gerne sieht soll der Prüfprozess von Apps nun um eine automatische Überprüfung nach inoffiziellen APIs erweitert werden.

via macnotes.de



Unity aktualisiert seine Entwicklungsengine Update
4,13 (82,5%) 24 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert








 1 Kommentar(e) bisher

  •  jonas echterhoff (17. November 2009)

    Storm8 haben zur Entwicklung ihrer Spiele *nicht* die Unity Engine verwendet, und auch nicht die beiden oben genannten API calls.

    Vielmehr hat Apple als Reaktion auf die Spiele von Storm8 alle undokumentieren APIs verboten, egal wozu diese benutzt werden, darunter fallen auch die zwei benannten Befehle _NSGetEnviron und exc_server, welche von der Mono Bibliothek benutzt wurden, und inzwischen aus Unity entfernt sind.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>